Algensalat mit Ingwer, Möhren, Mango und Sesam

Algensalat mit Ingwer, Möhren, Mango und Sesam

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Algensalat mit Ingwer, Möhren, Mango und Sesam

Algensalat mit Ingwer, Möhren, Mango und Sesam
Algensalat mit Ingwer, Möhren, Mango und Sesam

Zutaten:

  • 40 g getrocknete Algen
  • 1 Mango
  • 2 Möhren
  • 2 EL Sesam
  • 1 Chilischote
  • Koriandergrün

Für das Dressing:

  • 3 EL Sesamöl
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL Reisessig
  • 1 TL Reissirup

Zubereitung:

Algen nach Packungsanweisung zubereiten.

Mango und Möhren mit dem Julienschneider in feine Streifen schneiden.

Chilischote fein hacken.

Sesam in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten.

Fûr das Dressing Sesamöl, Reisessig, Sojasoße und Reissirup zu einem Dressing vermischen und über den Salat geben. Gut durchziehen lassen, am besten über Nacht.

Algensalat mit Ingwer, Möhren, Mango und Sesam
Algensalat mit Ingwer, Möhren, Mango und Sesam

 

 

Shares 0
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

4 Kommentare

    1. Bei mir ist Salat eigentlich nie eine Beilage:-) Den hier habe ich Mittags im Büro gegessen. Schmeckt auch, wenn er gut durchgezogen ist. Passt aber sicher auch gut als Beilage, z.B. Zu japanischen oder anderen asiatischen Gerichten. LG

Kommentar verfassen