Avocado Mango Salat mit Kokosnuss und Chili

Avocado Mango Salat mit frischer Kokonuss und Chili

Der Avocado Mango Salat mit frischer Kokonuss und Chili ist ein weiterer leckerer Frühstückssalat für die Fastenzeit.

Avocado Mango Salat mit Kokosnuss und Chili
Avocado Mango Salat mit Kokosnuss und Chili

Als Avocado Mango Salsa passt diese Kombination aber auch prima als pikant fruchtige Beilage zu jeder Grillparty. Als Salsa würde ich die Zutaten nur etwas kleiner würfeln.

Zutaten Avocado Mango Salat mit frischer Kokonuss und Chili

  • 1/2 Mango
  • 1 Avocado
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Limette oder kleine Zitrone, Saft und Zesten
  • 50 g frische Kokosnuss
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Chilischote
  • 1-2 EL Petersilie
  • 1-2 EL Korianderkraut

Zubereitung Avocado Mango Salat mit frischer Kokonuss und Chili

Mango und Avocado schälen und würfeln. Ingwer schälen, Chilischote entkernen und fein hacken.

Zitrone abreiben und auspressen.

Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden.

Kokosnuss fein schreddern.

Koriander und Petersilie fein hacken.

Avocado Mango Salat mit Kokosnuss und Chili
Avocado Mango Salat mit Kokosnuss und Chili

Alle Zutaten in einer Salatschüssel vermischen und genießen.

Fertig! Leckerlife!

Shares 0

Kommentar verfassen