Blattsalat mit Rettich, Mango, Paprika und Kürbiskernen

Blattsalat mit Rettich, Mango, Paprika und Kürbiskernen

Ich liebe Kontraste. Die Kombination von scharfem Rettich und süßer Mango habe ich schonmal im Rote Bete Mango Avocado Salat probiert. Jetzt als süß-scharfe Komponente im Blattsalat.

Zutaten für den Blattsalat mit Rettich, Mango, Paprika und Kürbiskernen

  • 1 Blattsalat, z.B. Eichblatt Salat
  • 1 kleiner Rettich
  • 1 große Mango
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Bund Glattpetersilie
  • 1/4 Bund Minze
  • 1 Handvoll Kürbiskerne, geröstet

Für das Dressing:

  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • 2 EL Balsamico Essig
  • 1 EL Feigenbalsamico
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
Blattsalat mit Rettich, Mango, Paprika und Kürbiskernen
Blattsalat mit Rettich, Mango, Paprika und Kürbiskernen

Zubereitung:

Salat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Rettich mit dem Spiralschneider oder einem Hobel in feine Scheiben schneiden. Paprika würfeln, Frühlingszwiebeln fein hacken. Mango würfeln. Kräuter hacken.

Mit dem Dressing mischen, fertig!

Blattsalat mit Rettich, Mango, Paprika und Kürbiskernen
Blattsalat mit Rettich, Mango, Paprika und Kürbiskernen
Shares 0

Kommentar verfassen