Tomatensalat mit Mandeloliven und Kräutern

Blitsschneller Tomatensalat mit Mandeloliven und Kräutern

Dieser Tomatensalat mit Mandeloliven und Kräutern ist blitzschnell zubereitet und kann mit frischen oder eingelegten Tomaten auch als leckerer Dip zubereitet werden.

Wenn Ihr mal einen ganz schnelle Salat oder Dip braucht, dann ist dieser Salat ideal. Am schnellsten geht es, wenn Ihr einfach ein Glas mit Oliven mit Mandeln und ein Glas eingelegte Tomaten im Mixer hächselt, ein paar frische Kräuter oder Rucola dazu,  Fertig! Sehr fein gehackt und mit Knoblauch und Gewürzen abgeschmeckt, wird der Salt zum schmackhaften Dip oder als Brotaufstrich.

Etwas aufwändiger wird es, wenn Ihr noch frische Tomaten schnibbeln müsst, geht aber immer noch schnell. Ihr könnt auch beides mischen.

Tomatensalat mit Mandeloliven und Kräutern
Tomatensalat mit Mandeloliven und Kräutern

Zutaten für den Tomatensalat mit Mandeloliven und Kräutern:

  • 1 Glas Oliven mit Mandeln, ca. 350 g
  • 1 Glas getrocknete Tomaten, ca. 200 g oder 500 g frische Tomaten oder gemischt
  • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Cumin Kreuzkümmel, gemahlen
  • 3 El Olivenöl
  • 3 EL Balsamico Rosso
  • 1/2 Bund Glattpetersilie
  • weitere Kräuter nach Geschmack
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung des Tomatensalat mit Mandeloliven und Kräutern

  1. Die Oliven und eingelegten Tomaten in einem Mixer oder Foodprozessor hacken, je nach gewünschter Struktur und Verwendungszweck.
  2. Frische Tomaten grob hacken. Frühlingszwiebel und Knoblauch und Kräuter fein hacken und unterheben.
  3. Olivenöl, Balsamico mit Gewürzen vermischen und über den Salat geben.

Fertig, Lecker!

Tomatensalat mit Mandeloliven und Kräutern
Tomatensalat mit Mandeloliven und Kräutern
Tomatensalat mit Mandeloliven und Kräutern
Tomatensalat mit Mandeloliven und Kräutern
Tomatensalat mit Mandeloliven und Kräutern
Tomatensalat mit Mandeloliven und Kräutern
Shares 0

Kommentar verfassen