Dukkah Möhren mit Avocado

Frühstück mit Avocado, Cashew und gedünsteten Dukkah Möhren

Ich bin nicht der Brot und Brötchen Frühstücker. Schon als Kind habe ich lieber Porridge oder Cereals gegessen. Auf einer Thailand Reise habe ich dann entdeckt, dass mir auch vollgewürzte Mahlzeiten am Morgen bestens schmecken und bekommen und seit dem suche ich immer wieder nach leckeren Frühstücksalternativen.

Avocado hat sich dabei als einer meiner Hauptbestandteile entwickelt. Avocado oder was drumherum oder was Drumherum mit Avocado, sei es süß mit Früchten oder herzhaft mit Möhren, wie in diesem Gericht aus der arabischen Küche.

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Avocado
  • 2-3 Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1/2 TL Chiliflocken Pul Biber
  • 1/2 TL falscher Safran
  • 1/2 TL Safranhonig
  • 1/4 TL Schwarzkümmel
  • 1 EL Dukkha
  • 1 Handvoll Cashews
  • 1-2 getrocknete Aprikosen
  • Pfeffer und Salz aus der Mühle
  • Olivenöl
  • frische Minze

Zubereitung:

Möhren und Zwiebeln schälen und grob hächseln. Aprikosen fein würfeln. In einer Pfanne in etwas Olivenöl dünsten, aber die Möhren noch bißfest lassen.

Dukkah Möhren
Dukkah Möhren

Avocado würfeln.

Die geünsten Möhren mit Chiliflocken, Safran, Safranhonig und Dukkha würzen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Avocado und Cashews unterheben. Mit frischer Minze überstreuen. Fertig, Lecker!

Dukkah Möhren mit Avocado
Dukkah Möhren mit Avocado
Shares 0

Kommentar verfassen