Linsen Süßkartoffel Curry mit Kochbananen

Linsen Süßkartoffel Curry mit Kochbananen

Linsen Süßkartoffel Curry mit Kochbananen
Linsen Süßkartoffel Curry mit Kochbananen

Linsen Süßkartoffel Curry mit Kochbananen

Man nehme (für 4 Personen)

  • 250 g rote Linsen
  • 2-3 Kochbananen
  • 3 mittelgroße Süßkartoffeln
  • 3 rote Zwiebeln
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 daumengroßes Stück Ingwer
  • 1 Chilischote
  • 1-2 TL rote Currypaste
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Koriander
  • ½ TL Cumin (Kreuzkümmel)
  • 1 MS Cayennepfeffer
  • 2 EL Kokosöl
  • 1 EL frisch gepressten Zitronensaft / Zitronenschale
  • etwas Kristallsalz und frisch gemahlenen Pfeffer zum Abschmecken

 

Kochbananen Platains
Kochbananen Platains
Süßkartoffeln
Süßkartoffeln

Die Linsen nach dem Waschen in ca. 500 ml Salzwasser oder Gemüsebrühe nach Packungsanleitung ca. 7-10 Minuten köcheln. Sie sollten noch etwas bissfest sein.
Kochbananen und Süßkartoffeln würfeln.

Süßkartoffeln, Kochbananen, Zwiebeln, Ingwer Konoblauch
Süßkartoffeln, Kochbananen, Zwiebeln, Ingwer Konoblauch

 

Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Ingwer möglichst klein hacken und in einer Pfanne mit Kokosöl zusammen mit der Currypaste, Kurkuma, Cumin, Cayenne und Koriander anbraten und etwa 2/3 davon zu den Linsen geben. Den Rest der Gewürzpaste in der Pfanne lassen und mit etwas Wasser ablöschen, dann das gewürfelte Gemüse in der Pfanne ca. 10 Minuten bissfest dünsten, die Linsen hinzufügen, alles durchmischen und noch ein paar Minuten weitergaren. Fertig! Lecker!

Dazu passt Fladenbrot, Maisfladen oder Reis – man kann es aber auch pur essen.

Shares 0

Kommentar verfassen