Linsenreis mit Safran Kardamom und Zatar

Eine weitere Gewürzreis Alternative, die ich als Beilage oder auch als Frühstücksalternative sehr lecker finde. Sehr schnell gemacht, sehr gut vorzubereiten und schmeckt auch am nächsten Tag aufgewärmt oder gebraten sehr lecker.

Linsenreis mit Safran, Kardamom, Za'atar
Linsenreis mit Safran, Kardamom, Za’atar

Zutaten: für ca. 4-5 Portionen

  • 200 g Basmatireis
  • 100 g rote Linsen
  • 450-500 ml Wasser
  • Safranfäden, falscher Safran
  • 5 Kardamomkapseln
  • 1/2 TL Salz
  • 2 EL Za’atar

Alle Zutaten zusammen in den Reiskocher geben und köcheln lassen.

Fertig!

Shares 0
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

4 Kommentare auf "Linsenreis mit Safran Kardamom und Zatar"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
trackback

[…] Rezept ganz einfach und schnell erstellt aus dem Rest Linsenreis mit Safran, Kardamom und Za’atar und einer […]

trackback

[…] Gebratener Linsenreis mit Safran, Kardamom und Za’atar […]

glucosebrainy
Gast

Mmmm

trackback

[…] Linsenreis mit Safran Kardamom und Zatar […]