Pizza Fladen mit Tomatenpesto und marinierten Champignon

Pizza Fladen mit Tomatenpesto und marinierten Champignons

Vegane und glutenfreie Pizza Fladen aus Kokosmehl und Leinsamen als Pizzaboden mit Tomatenpesto und marinierten Champignons und Zwiebel und Ziegenkäse oder veganem Cashew Ricottakäse.

Pizza Fladen mit Tomatenpesto und marinierten Champignon
Pizza Fladen mit Tomatenpesto und marinierten Champignon

Für die Fladenbrot Pizza könnt Ihr einen Teigboden Eurer Wahl nehmen, z.B.

Ich habe meinem Kokos-Leinsamen-Fladen genommen.

Für die Tomatensoße verwende ich mein würziges Cashew Pesto Rosso Diavolo: Tomaten Pesto aus getrockneten Tomaten, Chili und gerösteten Cashewkernen.

Die marinierten Champignons und Zwiebeln werden mit Olivenöl, Tamari und Ahornsirup mariniert.

Als Topping könnt Ihr Ziegenkäse oder veganen Käse und Kräuter nach Wahl nehmen.

Das Rezept für die Pizza Fladen mit Tomatenpesto und marinierten Champignons

Pizza Fladen mit Tomatenpesto und marinierten Champignon
Pizza Fladen mit Tomatenpesto und marinierten Champignon

Zutaten für die Kokos-Leinsamen Fladen

  • 150 g Kokosmehl, alternativ Buchweizenmehl
  • 4-5 EL Leinsamenmehl ( ca. 70 g)
  • 1 EL Flohsamenschalenmehl
  • 2 EL Chiasamenmehl, gequollen
  • 1/2 TL Salz
  • optional: Kräuter und Gewürze nach Geschmack
  • optional: 1 TL Backpulver oder Natron
  • 1 EL Apfelessig
  • 200 ml Wasser + 100 ml Aqua Faba (falls verfügbar, alternativ Wasser)
  • Kokosnussöl zum Ausbacken

Zubereitung der Kokos-Leinsamen Fladen

  1. Kokosmehl, Leinsamenmehl, Flohsamenschalenmehl und die gequollenen Chia Samen in einer Schüssel vermischen. Nach und nach das Wasser und Salz dazugeben und zu einem glatten klebrigen Teig verarbeiten. Mindestens 10 Minuten ruhen lassen, besser sind 30-60 Minuten Ruhezeit.
  2. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und aus dem Teig 10-12 Fladen abtrennen und mit der Hand oder einer Teigrolle zu runden, flachen Teigfladen rollen. Gegebenenfalls noch etwas Reismehl oder Kokosmehl zum Bestäuben nehmen, damit die Fladen nicht auf der Arbeitsfläche kleben bleiben.
  3. Die Fladen 3-5 Minuten goldbraun von beiden Seiten ausbacken. Vor dem Wenden jeweils mit etwas Kokosöl besprenkeln.
Pizza Fladen mit Tomatenpesto und marinierten Champignon
Pizza Fladen mit Tomatenpesto und marinierten Champignon

Zutaten für das Tomatenpesto

  • 80-100 g getrocknete Tomaten (Trockenware)
  • 60 g geröstete Cashewkerne
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 getrocknete Chilichote
  • 120 – 150 ml Olivenöl, nach gewünschter Konsistenz
  • Pfeffer und Salz aus der Mühle
  • Optional: 1 EL getrocknete Kräuter (Basilikum, Rosmarin, Thymian, Salbei

Zubereitung des Tomaten Pesto

  1. Cashewkerne bei 160 Grad im Ofen ca. 10-15 Minuten rösten, dabei mehrfach wenden und aufpassen, dass die Kerne nicht verbrennen.
  2. Getrocknete Tomaten, abgekühlte Cashewkerne, Knoblauchzehen und getrocknete Chilischote und Olivenöl in einem Mixer oder Foodprozessor zu einem feinem Pesto verarbeiten.
  3. Optional getrocknete Kräuter gemahlen dazugeben oder mit im Mixer verarbeiten.
Pizza Fladen mit Tomatenpesto und marinierten Champignon
Pizza Fladen mit Tomatenpesto und marinierten Champignon

Zutaten für die Marinierte Champignons und Zwiebeln

  • 250 g Champignons, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 große rote Zwiebel, sehr dünn gehobelt
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 2-3 EL Tamari Soja Sauce
  • 1 TL Ahornsirup

Zubereitung der marinierten Champignons und Zwiebeln

  1. Zwieben schälen und sehr fein hobeln. Champignons putzen und in sehr dünne Scheiben schneiden. beides zusammen in eine Salatschüssel geben und vermischen.
  2. Olivenöl, Tamari und Ahornsirup in einer kleinen Schälen vermischen und über die Champignons und Zwiebeln geben. Gut vermischen und mindestens 4 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.
Pizza Fladen mit Tomatenpesto und marinierten Champignon
Pizza Fladen mit Tomatenpesto und marinierten Champignon

Zubereitung der Pizza Fladen mit Tomatenpesto und marinierten Champignons

  1. Den Ofen auf 220 Grad C vorheizen.
  2. Die Kokos-Leinsamen Fladen mit dem Tomatenpesto bestreichen und anschließend mit den marinierten Champignons und Zwiebeln belegen.
  3. Mit Kräutern und Ziegenkäse oder veganem Käse belegen.
  4. im Ofen bei 220 Grad C ca. 10-15 Minuten backen.

 Fertig! Guten Appetit

Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Pizza Fladen mit Tomatenpesto und marinierten Champignons und Zwiebeln
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)
Shares 0

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: