Ruccula Salat mit Tomaten, Paprika und gerösteten Nüssen

Rucola Salat mit Paprika, Tomaten und gerösteten Nüssen

Rucola Salat mit Paprika, Tomaten und gerösteten Nüssen ist ein super schnelles Salatrezept.

Zutaten für den Rucola Salat (2 Personen)

  • 1 Bund Rucola
  • 250 g Kirschtomaten
  • 6 Snack Paprika
  • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • gerösteten Nüsse z.B. Geröstete Nüsse mit Dukkah
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 2 EL Holunder Balsamico
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
Ruccula Salat mit Tomaten, Paprika und gerösteten Nüssen
Ruccula Salat mit Tomaten, Paprika und gerösteten Nüssen

Zubereitung des Rucola Salat:

Rucola waschen und die Stiele abschneiden. Grob schneiden oder in mundgerechte Stücke zupfen.

Tomaten halbieren oder vierteln, je nach Größe. Paprika entkernen und in dünne Ringe schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

Alle Zutaten in eine Salatschüssel geben.

Nüsse in einer Pfanne ohne Öl rösten. Ich hatte noch ein paar von meinen Dukkah Nüsse übrig und die geben dem Salat natürlich noch ein ganz besonderes Aroma.

Olivenöl und Balsamico mit Pfeffer und Salz zu einem homogenen Dressing vermischen und über den Salat geben.

Ruccula Salat mit Tomaten, Paprika und gerösteten Nüssen
Ruccula Salat mit Tomaten, Paprika und gerösteten Nüssen

Fertig! Lecker!

Shares 0

Kommentar verfassen