Tandoori Masala Gewürzmischung

Tandoori Masala Gewürzmischung – selbst herstellen

Diese Tandoori Masala Gewürzmischung besteht aus Kreuzkümmel, Koriandersamen, Cayennepfeffer und getrockneten Tomaten und ist super schnell herzustellen.

Tandoori Masala Gewürzmischung
Tandoori Masala Gewürzmischung

Zutaten für die Tandoori Masala Gewürzmischung

  • 4 TL Kreuzkümmelsamen
  • 4 TL Koriandersamen
  • 1/4 TL Cayennepfeffer
  • 4 EL getrocknete Tomaten

Zubereitung der Tandoori Masala Gewürzmischung

Kreuzkümmel und Koriander in einer Pfanne rösten, bis sie duften. Die Gewürze etwas abkühlen lassen und in einem Mörser oder Mixer fein vermahlen. Gerade die Koriandersamen erweisen sich beim Mahlen etwas wiederspenstig. Aber wenn sie ihre grobe Struktur behalten, geben sie ein unangenehmes Gefühl auf der Zunge. Am besten geht das also mit etwas Muskelkraft und Geduld per Hand oder in einem Hochleistungsmixer. Tomaten und Cayennepfeffer hinzu fügen und alles gut vermischen und zu einem feinen Pulver vermahlen. Die getrockneten Tomaten behalten allerdings auch im besten Mixer noch Struktur. Das ist aber ok.
Die Tandoori Masala Gewürzmischung passt zu indischen Tandoori Gerichten und zu allen Speisen, die einen würzigen Tomatenaroma-Kick brauchen.
Shares 0

Kommentar verfassen