Hirse Frühstück mit Früchten

Warmes Hirsefrühstück mit Gewürzhirse Früchten und Cashew

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Von meinem Gewürzhirse Gericht mit Wirsing hatte ich noch etwas Gewürzhirse übrig. Diese habe ich mir dann am nächsten Tag als leckeres Früchstück zubereitet:

Hirse Frühstück mit Früchten
Hirse Frühstück mit Früchten

Zitaten: für ca 2 Portionen

  • ca. 100 g Gewürzhirse
  • 1 Banane
  • 1 Apfel
  • 1 Avocado
  • Eine Handvoll Rosinen und Datteln
  • eine Handvoll Cashewkerne
  • 1 Tasse Reismilch

Zubereitung:

Früchte kleinschneiden. Die Hirse kurz in einem Topf oder in der Microwelle anwärmen.

Die Reismilch ebenfalls anwärmen.

Das Obst mit der Hirse vermischen und mit der warmen Reismilch übergießen.

Rosinen und Cashewkerne dazugeben und genießen.

Diese Kombination lässt sich natürlich beliebig kombinieren, mit verschiedenen Früchten und Nüssen, z.B. Frische oder getrocknete Feigen, Erdmandeln oder Mandeln oder Mandelmus – ganz nach Geschmack und Belieben. Probiert es aus.

 

Shares 0
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Kommentar verfassen