Wirsing Gemüse mit Apfel, Orange, und Datteln

Wirsing Gemüse mit Apfel, Orange, Datteln und Mandelblättchen mit Gewürzhirse

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Aus dem Rest Wirsing von meinem gestrigen Wirsing Gemüse mit Mango Chutney, mache ich heute eine orientalische Variante. Und, was soll ich sagen? Die finde ich sogar noch besser.

Wirsing Gemüse mit Apfel, Orange, und Datteln
Wirsing Gemüse mit Apfel, Orange, und Datteln

Zutaten: für 2-3 Portionen

Für das Wirsing Gemüse:

  • 1/2 Wirsing
  • 1 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 1 Bio-Orange
  • 50 g getrocknete Datteln
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Ras El Hanout
  • 1/2 TL Piment
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • 50 g Mandelblättchen

Für die Gewürzhirse:

Gewürzhirse mit Safran, Cumin und Orangenzesten
Gewürzhirse mit Safran, Cumin und Orangenzesten
  • 100 g Hirse
  • 1/2 Zimtstange
  • 1 Sternanis
  • 5 Kardamomkapseln
  • 2 Nelken
  • 1 Piment
  • 1 TL Cumin
  • 1 TL Safran (falscher Safran)
  • Orangenschale (Zesten)  von einer Bio Orange
  • Rosinen nach Geschmack

Und  so wird es gemacht:

  1. Schalotte und Knoblauch schälen, Chilischote entkernen und fein hacken.

    Schalotte, Knoblauch und Chili fein hacken
    Schalotte, Knoblauch und Chili fein hacken
  2. Wirsing waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte schneiden.
  3. Apfel waschen, vierteln, entkernen und würfeln.
  4. Orange heiß waschen und auf jeden Fall eine Bio-Orange verwenden, denn wir verwenden die Orangenschale später für die Hirse. Die Orange mit einem Zestenschaber abschaben. Die Zesten beiseite stellen und die Orange filetieren  und würfeln.
    Orange filetieren
    Orange filetieren

     

    Filetierte Orange würfeln
    Filetierte Orange würfeln
  5. Datteln halbieren, entsteinen und ebenfalls würfeln.

    Apfel und Datteln - die perfekte Kombination zum Wirsing
    Apfel und Datteln – die perfekte Kombination zum Wirsing
  6. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Öl rösten und abkühlen lassen.
  7. Hirse heiß abspühlen und mit Zimt, Anis, Piment, Rosinen, Kardamom, Nelken und der doppelten Menge Wasser und einem EL Olivenöl und etwas Salz aufkochen, 5 Minuten köcheln und dann noch 10 Minuten ausquellen lassen.
    Gewürzhirse mit Safran, Cumin und Orangenzesten
    Gewürzhirse mit Safran, Cumin und Orangenzesten

    In der Zwischenzeit:

  8. Öl in einem Topf erhitzen und Schalotten, Knobauch kurz glasig dünsten.

    Schalotte, Knoblauch und Chili glasig dünsten
    Schalotte, Knoblauch und Chili glasig dünsten
  9. Wirsing zufügen und mit Ras El Hanout würzen.  Eventuell etwas Waser hinzufügen und etwa 5 Minuten andünsten. Apfel, Orange und Datteln hinzugügen und bei mittlerer Hitze weiter dünsten, bis der Wirsing weich, aber noch bißfest ist.  Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  10. Während der Wirsing gart, die Hirse mit Cumin, Safran und den Orangenzesten würzen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und noch etwas ziehen lassen.

    Gewürzhirse mit Safran, Cumin und Orangenzesten
    Gewürzhirse mit Safran, Cumin und Orangenzesten
  11. Wirsing mit Pfeffer und Salz abschmecken und mit der Hirse servieren.
Wirsing Gemüse mit Apfel, Orange, und Datteln
Wirsing Gemüse mit Apfel, Orange, und Datteln

Schmeckt super lecker und aromatisch. Vor allem die neue Hirse Kreation ist wirklich super lecker. Der Geschmack der Gewürze wird durch die Orangenschale besonders betont.

Probiert es aus.

 

Shares 0
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

7 Kommentare

Kommentar verfassen