Blätterteig Taschen mit Pilzen, Spinat und Ziegenkäse

Blätterteig Taschen mit Pilzen, Spinat und Ziegenkäse

Die Blätterteig Taschen mit Pilzen, Spinat und Ziegenkäse sind eine ideale Vorspeise, Fingerfood oder ein Snack für den kleinen oder großen Hunger. 

Blätterteig Taschen mit Pilzen, Spinat und Ziegenkäse
Blätterteig Taschen mit Pilzen, Spinat und Ziegenkäse

Besonders gut schmecken die Snack Taschen mit einem frischen Tahini Zitronen Dip.

Blätterteig Taschen mit Pilzen, Spinat und Ziegenkäse
Blätterteig Taschen mit Pilzen, Spinat und Ziegenkäse

Das Rezept ist auch auch als komplette Blätterteig Tarte mit Pilzen, Spinat und Ziegenkäse konzipierbar.

Das Rezept für die Blätterteig Taschen mit Pilzen, Spinat und Ziegenkäse

Blätterteig Taschen mit Pilzen, Spinat und Ziegenkäse
Blätterteig Taschen mit Pilzen, Spinat und Ziegenkäse

Zutaten für die Blätterteig Taschen mit Pilzen, Spinat und Ziegenkäse

  • 1 Packung Yufka Teig (Filo Teig) – gibt es fertig im türkischen Supermarkt oder anderen Blätterteig
  • eine Handvoll Mehl für die Arbeitsfläche
  • 450 g Champions oder andere Pilze nach Geschmack
  • 300 g Baby Spinat
  • 2 Zwiebeln
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 1 TL Chili Flocken (Isot)
  • Frische Kräuter nach Verfügbarkeit und Geschmack (Majoran, Thymian, Salbei, Rosmarin, Basilikum)
  • 100 g Ziegenkäse
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack

Zubereitung der Blätterteig Taschen mit Pilzen, Spinat und Ziegenkäse

  1. Ofen auf 180 Grad C vorheizen.
  2. Pilze putzen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote halbieren und entkernen und ebenfalls fein hacken. Frische Kräuter fein hacken. Baby Spinat waschen und trockenschütteln.
  3. In einem Topf Olivenöl erhitzen und die gehackten Zwiebeln und Knoblauch und Chilischote glasig dünsten. Pilze dazugeben und ca. 2-3 Minuten dünsten. Spinat und Gewürze dazugeben und alles zusammen 2-3 Minuten dünsten, bis der Spinat etwas zusammengefallen ist. Den gewürfelten Ziegenkäse unterheben, Flamme ausstellen und das Gemüse etwas abkühlen lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Blätterteig ausrollen und mit etwas Olivenöl, Wasser oder Ei einpinseln, damit er etwas geschmeidiger wird.
  5. Für die Taschen den Teig in etwa 10×10 cm große Quadrate schneiden und zur Hälfte mit der Pilz-Spinat-Mischung füllen, zum Drieck einklappen und an den Seiten mit einer Gabel eindrücken. Oder, den Teig in einer beliebigen anderen Form füllen und formen. Ich habe versucht, große Bonbon Schleifen daraus zu formen.
  6. Für die Tarte, den Teig in Schichten in eine eingefettete oder mit Backpapier ausgelegte Ofenform geben und mit der Pilz Spinat Mischung füllen. Den Ziegenkäse darüber bröseln.
  7. Die Teig Taschen oder Tarte im Ofen bei 180 Grad C ca. 15-20 Minuten knusprig braun backen.
  8. Schmeckt warm oder auch kalt.
Blätterteig Taschen mit Pilzen, Spinat und Ziegenkäse
Blätterteig Taschen mit Pilzen, Spinat und Ziegenkäse

Dazu passt ein Tahini Dip:

oder auch jeder andere Dip nach Geschmack

0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Blätterteig Taschen mit Pilzen, Spinat und Ziegenkäse
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei