Brokkoli Salat mit Heidelbeeren, Banane, Cranberries und Mandel Ingwer Dessing

Brokkoli Salat mit Heidelbeeren, Banane, Cranberries und Mandel Ingwer Dressing

Der Brokkoli Salat mit Heidelbeeren, Banane, Cranberries und Mandel Ingwer Dressing ist eine neue süß-fruchtige Gemüse-Obst Variante aus meiner Serie der Frühstückssalate.

Ein süßer Gemüsesalat aus Brokkoli, Früchten und Nüssen mit einem würzig süßen Dressing aus Mandelmus, Dattelsirup, Ingwer und Gewürzen.

Das Geheimnis eines leckeren rohen Brokkoli Salates ist die Massage. Ja, Ihr habt richtig gelesen. Wenn Ihr den Brokkoli mit etwas Öl und Salz und mit den Händen gut durchmassiert,  werden die Zellen aufgespalten und können das Dressing besser aufnehmen. Dabei ist nur wichtig, den Brokkoli nicht zu vermatschen. Also vorsichtig und sanft bleiben, damit die Röschen in ihrer Stuktur erhalten bleiben.

Brokkoli Salat mit Heidelbeeren, Banane, Cranberries und Mandel Ingwer Dessing
Brokkoli Salat mit Heidelbeeren, Banane, Cranberries und Mandel Ingwer Dressing

Zutaten für den Brokkoli Salat mit Heidelbeeren, Banane, Cranberries und Dukkah Mandeln

  • 400 g Brokkoli
  • 1 kleine Banane
  • 100 g Heidelbeeren
  • 50 g Cranberries
  • 1 Orange und Abrieb
  • 5-6 Datteln
  • 1 Handvoll Dukkah Mandeln, alternativ andere Gewürzmandeln oder einfach Mandeln
  • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Bund frische Minze

Zutaten für das Mandel Ingwer Dattel Dressing

  • 2 EL Hanföl, alternativ Leinöl oder Walnussöl
  • 1 Zitrone, Saft und Abrieb, alternativ 1 EL Apfelessig
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 EL Mandelmus
  • 1 TL Dattelsirup
  • 1 TL süßes Shiro Miso
  • 1/2 TL Cumin
  • 1/4 TL Koriander
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1 Prise Cayenne Pfeffer
  • 2-3 EL Kokoswasser oder Wasser zum Verdünnen
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
Brokkoli Salat mit Heidelbeeren, Banane, Cranberries und Mandel Ingwer Dessing
Brokkoli Salat mit Heidelbeeren, Banane, Cranberries und Mandel Ingwer Dressing

Zubereitung des Brokkoli Salat mit Heidelbeeren, Banane, Cranberries und Mandel Ingwer Dressing

  1. Brokkoli in kleine Röschen zerpfjücken. Die Röschen mit ein paar Spritzern Öl und einer Prise Salz vermischen und mit den Händen sanft durchpassieren, bis die Struktur etwas weicher ist.
  2. Banane würfeln. Orange abreiben und in mundgerechte Stücke schnneiden. Frühlingszwiebeln und Minze fein hacken.
  3. Brokkoli zusammen mit den Heidelbeeren, der Banane, der Orange, den Cranberries und den Sonnenblumenkernen und den Orangen und Zitronenzesten vermischen.
  4. Alle Zutaten für das Dressing in einem Mixer oder Foodprozessor zu einem feinen Dressing pürieren und mit Kokoswasser oder Wasser verdünnen, bis das Dressing eine Konsistenz von flüssigem Honig hat.

Den Salat mit dem Dressing vermischen und gut durchziehen lassen, damit der Brokkoli das Dressing gut aufnehmen kann.

Brokkoli Salat mit Heidelbeeren, Banane, Cranberries und Mandel Ingwer Dessing
Brokkoli Salat mit Heidelbeeren, Banane, Cranberries und Mandel Ingwer Dressing

Mit der gehackten Minze und den gerösteten Mandeln oder Dukkah Mandeln servieren.

Weitere Brokkoli Frühstückssalat Variationen:

6 Shares

5
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
trackback

[…] Pistazien und Mandel Miso Dressing mit Ingwer und Datteln ist eine Sommervariante meines Brokkoli Frühstückssalates zur […]

trackback

[…] Der Brokkoli Salat mit Aprikosen, Heidelbeeren, Feigen, Nektarine und gerösteten Haselnüssen, garniert mit einem Cashew Ingwer Dessing ist eine Herbstvariante meines Brokkoli Frühstückssalates. […]

trackback

[…] als Resteverwertung für Brokkoli Strünke und Champignon Stile konzipiert, die ich von meinem Brokkoli Salat mit Heidelbeeren, Banane, Cranberries und Mandel Ingwer Dressing und meinen marinierten gefüllten Champignons mit Pesto noch übrig […]

trackback

[…] Brokkoli Salat mit Heidelbeeren, Banane, Cranberries und Mandel Ingwer Dressing […]

trackback

[…] Der Brokkoli Salat mit Äpfeln, Rosinen und Walnüssen und Veganer Mayonnaise ist eine Waldorf Salat Variante meiner Brokkoli Frühstückssalate. […]