Irisches Soda Brot

Einfaches Irisches Soda Brot glutenfrei und vegan

Das traditionelle Irische Soda Brot ist ein einfaches und schnelles Brot aus Mehl, Buttermilch und Soda. Dieses hier ist glutenfrei und vegan.

Irisches Soda Brot
Irisches Soda Brot

Mein erster Soda Brot Versuch war eine Variante mit Sellerie und Roquefort. Jetzt ergründe ich die klassische Variante.

Das traditionelle Soda Brot ist ein schnelles und einfaches Brotrezept bei dem Natrium Bicarbonat (Sodium Bicarconate) oder auch Natron oder Back-Soda als Triebmittel eingesetzt wird. Ansonsten besteht das Brot aus Mehl und Sauermilch, denn die Milchsäure (Lactose) reagiert mit dem Soda und bildet Kohlensäure, die das Brot aufgehen lässt.
Weitere optionale Komponenten sind Eier, Butter und Rosinen und Zucker für eine süße Variante oder Nüsse und/oder Kräuter und Salz für eine herzhafte Variante.
Ich verwende für die Mehlkomponente eine Mischung von Teff Mehl, Reismehl, Buchweizenmehl, Topioca Mehl und Guarkernmehl. Für die Eierkomponente nehme ich Aqua Faba (Einkochwasser der Kichererbsen), weil ich das noch von meinem letzten Hummus über hatte, alternativ Chia oder Leinsamenmehl mit Wasser. Für die Sauermilch nehme ich Mandelmilch und milchsauervergorenen Apfelessig. Und die Butter Komponente besteht bei mir aus Rapsöl.
Die trocken Zutaten und die feuchten Zutaten jeweils getrennt miteinander vermischen und dann alle Zutaten zu einem feucht-klebrigen Teig verarbeiten. Kreuzweise einschneiden und in den Ofen.

Das Rezept für das Irische Soda Brot

Irisches Soda Brot
Irisches Soda Brot

Zutaten für das Soda Brot

  • 240 g Mehl bzw. glutenfreie Mehlmischung, z.B.
    • 70 g Buchweizenmehl oder Teff Mehl
    • 60 g Amaranth Mehl oder Hirsemehl
    • 60 g Sorghum Mehl oder Braunhirse oder Reismehl
    • 50 g Tapioca Mehl
    • 1 TL Guarkernmehl oder Xanthan
  • 1 TL Natron oder Backsoda
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2-1 TL Salz
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 TL Honig oder Ahornsirup
  • 1 Ei, 1-2 EL Aqua Faba oder Chia-Ei
  • optional: 1-2 EL Rosinen oder getrocknete Cranberries oder Johannisbeeren oder Nüsse / Saaten nach Wahl
  • 180 ml Buttermilch, Joghurt oder Mandelmilch oder Sojamilch mit 1 EL Apfelessig
  • optional: 1 EL Wasser und 2 TL Natron zum Bestreichen

Zubereitung des Soda Brot

  1. Den Ofen auf 180 Grad C vorheizen
  2. In einer Schale die Buttermilch bzw. Pflanzenmilch mit dem Apfelessig verrühren und ca. 10 Minuten stehen lassen.
  3. In einer Rührschüssel das Mehl mit dem Backpulver, Natron und Salz vermischen.
  4. Die Sauermilch zum Mehl geben und alles gut mit den Händen oder der Küchenmaschine zu einem homogenen feucht-klebrigenTeig vermischen.
  5. Den Teig in eine mit Öl oder Backpapier ausgelegte Ofenform oder Brotform geben und mit einem scharfen Messer kreuzweise einschneiden. Mit der Wasser Soda Mischung bestreichen und im Ofen für 30-45 Minuten backen.
  6. Etwa 30 Minuten auskühlen lassen und servieren.
Irisches Soda Brot
Irisches Soda Brot
Halva Brotaufstrich aus Tahini, Honig, Mandeln und Pistazien
Halva Brotaufstrich aus Tahini, Honig, Mandeln und Pistazien
Zusammenfassung
Rezept
Irische Soda Brot
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei