Geröstete Zucchini mit Mais, roten Zwiebeln und Granatapfelkernen

Geröstete Zucchini mit Mais, roten Zwiebeln und Granatapfelkernen

Die gerösteten Zucchini mit Mais, roten Zwiebeln und Granatapfelkernen mit Honig Senf Vinaigrette können kalt als Salat oder warm als Gemüse serviert werden.

Geröstete Zucchini mit Mais, roten Zwiebeln und Granatapfelkernen
Geröstete Zucchini mit Mais, roten Zwiebeln und Granatapfelkernen

Geröstete grüne Zucchini, karamellisierte Rote Zwiebeln, gelber Mais, pinkfarbene Granatapfelkerne und goldbraun geröstete Pinienkerne machen diese Gemüsekomposition zu einem farbenfrohen, sättigenden Salat oder auch einem schmackhaften Gemüsegericht oder Beilage.

Das Rezept für die gerösteten Zucchini mit Mais, roten Zwiebeln und Granatapfelkernen

Geröstete Zucchini mit Mais, roten Zwiebeln und Granatapfelkernen
Geröstete Zucchini mit Mais, roten Zwiebeln und Granatapfelkernen

Zutaten für die gerösteten Zucchini mit Mais, roten Zwiebeln und Granatapfelkernen

  • 2-3 grüne Zucchini
  • 1 rote Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Glas oder Dose Mais (ca. 250 g Abtropfgewicht)
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack

Zutaten für die Kapern Vinaigrette 

  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico Bianco oder Zitronensaft
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Honig oder Ahornsirup
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung für die gerösteten Zucchini mit Mais, roten Zwiebeln und Granatapfelkernen mit Honig Senf Vinaigrette 

  1. Den Ofen auf 180 Grad C vorheizen.
  2. Die Zucchini in feine Streifen schneiden. Kräuter fein hacken, Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten und abkühlen lassen.
  3. Die Zwiebeln schälen und in feine Scheiben hobeln. Den Knoblauch schälen und grob hacken.
  4. Das Zucchini, Zwiebeln und Knoblauch in eine Schüssel geben und mit dem Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen und in einer Auflaufform oder auf einem Backblech ausbreiten und ca. 30 Minuten rösten.
  5. Alternativ könnt ihr das Gemüse auch in einer großen Pfanne braten, dann geht es schneller.
  6. Die etwas abgekühlten Zucchini und Zwiebeln in eine Schale oder Salatschüssel geben und mit dem abgetropften Mais vermischen.
  7. Alle Zutaten für die Honig Senf Vinaigrette zusammenmixen und zu einem homogenen Dressing verquirlen.
  8. Zum Schluß die Vinaigrette über das geröstete Gemüse geben und gut vermischen. Mit ein paar frischen Kräutern, Zitronenzesten, Granatapfelkernen und geröstetem Pinienkernen garnieren.
Geröstete Zucchini mit Mais, roten Zwiebeln und Granatapfelkernen
Geröstete Zucchini mit Mais, roten Zwiebeln und Granatapfelkernen
0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Zubereitung für die gerösteten Zucchini mit Mais, roten Zwiebeln und Granatapfelkernen
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 2 Review(s)

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei