Hirse Buletten mit Karotten & Spinat und Tahini Dip

Hirse Buletten mit Karotten & Spinat und Tahini Dip

Die Hirse Buletten mit Karotten & Spinat, mit Cranberries und Cashewkernen sind ein leckerer Snack und schmecken toll mit einem Tahini Dip.

Hirse Buletten mit Karotten & Spinat und Tahini Dip
Hirse Buletten mit Karotten & Spinat und Tahini Dip

Das Rezept für die Hirse Buletten mit Karotten & Spinat

Hirse Buletten mit Karotten & Spinat und Tahini Dip
Hirse Buletten mit Karotten & Spinat und Tahini Dip

Zutaten für die Hirse Buletten mit Karotten & Spinat

  • 150 g Hirse
  • 300 g Wasser
  • 300 g Spinat
  • 2 Karotten
  • 1 rote Zwiebel
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 2-3 TL Cig Koefte Gewürzmischung, alternativ 1/2 TL Paprika, 1/2 TL Paprika-Chili Flocken (Isot], 1 TL Cumin, 1/2 TL Koriander, 1/4 TL Schwarzkümmel, 1/4 TL Kurkuma
  • 2 EL Natur-Joghurt oder Sojaqhurt oder Sojamilch
  • 1 großes Ei oder 1 EL Chiasamenmehl oder 2 EL Leinsamenmehl
  • 30 g Cranberries oder Berberitzen oder Rosienen
  • 40 g Cashewkerne oder Pinienkerne
  • eine Handvoll Minze oder Koriander/Petrsilie oder beides
  • 2-3 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack

Zutaten für den Tahini Dip

  • 200 g Natur-Joghurt, Sojaqhurt oder 3 EL Mandelmus mit Wasser
  • 2-3 EL Tahini Sesammus
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle nach Geschmack
Hirse Buletten mit Karotten & Spinat und Tahini Dip
Hirse Buletten mit Karotten & Spinat und Tahini Dip

Zubereitung der Hirse Buletten mit Karotten & Spinat

  1. Den Ofen auf 180 Grad C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Hirse mit dem Wasser nach Packungsanleitung kochen und mit Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen und etwas abkühlen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Chilischote halbieren und entkernen und ebenfalls fein hacken. Spinat waschen und trockenschütteln. Möhren schälen oder mit Schale grob hacken. Kräuter fein hacken.
  4. In einem Topf mit Olivenöl Zwiebeln, Knoblauch und Chili glasig dünsten. Karotten hinzufügen und 2-3 Minuten mitdünsten. Spinat unterheben, Gewürze dazugeben und alles zusammen auf kleiner Flamme 2-3 Minuten dünsten und etwas abkühlen lassen.
  5. In der Zwischenzeit den Joghurt mit dem Ei verquirlen und zusammen mit der Hirse unter das Gemüse mischen. Die Cranberries und Cashewkerne dazugeben und alles gut miteinander vermischen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  6. Die Bulettenmischung in d n Kühlschrank stellen und ca. 30-60 Minuten fest werden lassen.
  7. Mit 2 EL oder den Händen 10-12 Buletten formen und auf das Backblech legen und die Buletten 30-45 Minuten im Ofen backen und zwischendurch wenden.
  8. Die Buletten zusammen mit dem Tahini Dip, Chutney oder einem anderen Dip Eurer Wahl servieren.
Hirse Buletten mit Karotten & Spinat und Tahini Dip
Hirse Buletten mit Karotten & Spinat und Tahini Dip
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Hirse Buletten mit Karotten & Spinat und Tahini Dip
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei