Japanischer Auberginen Salat mit Sesam Ingwer Sauce

Japanischer Auberginen Salat mit Sesam Ingwer Sauce

Ein Japanischer Auberginen Salat aus gerösteten Auberginenscheiben mit Sesam Ingwer Sauce als kalter oder warmer Salat oder leckere Vorspeise. 

Japanischer Auberginen Salat mit Sesam Ingwer Sauce
Japanischer Auberginen Salat mit Sesam Ingwer Sauce

Das Rezept habe ich vor einigen Jahren mal in einem Artikel in der Zeit-Serie Wochenmarkt entdeckt: Warmer Aubergiensalat von Elisabeth Reuther. Ich war so begeistert, dass ich es sofort ausprobiert habe und der Auberginensalat eine zeitlang zu meinem Lieblingsspeisen zählte. Dann habe ich das Rezept irgendwie vergessen. Jetzt, nachdem ich einiges aus der japanischen Küche ausprobiert habe, habe ich es wieder rausgesucht und gefunden.

Ich habe allerdings die Sauce etwas verändert und noch einen TL Shiro Miso hinzugefügt, zum einem, weil Miso so lecker ist, und zum anderen, weil es so gesund ist und hervorragend zu diesem Dressing passt.

Das Rezept: Japanischer Auberginen Salat mit Sesam Ingwer Sauce

Japanischer Auberginen Salat mit Sesam Ingwer Sauce
Japanischer Auberginen Salat mit Sesam Ingwer Sauce

Zutaten für den Auberginen Salat

  • 350 g Auberginen
  • 2 EL Sesamöl
  • 2 EL geröstete Sesamsamen
  • 20 g Myoga (japanischer Knospen-Ingwer, alternativ: Gari oder milde Schalotten)
  • 5 Shiso-Blätter (oder: Minze, Basilikum, Zitronenmelisse)
  • eine Handvoll frischer Koriander

Zutaten für die Sesam Ingwer Sauce

  • 2 EL japanische Sesampaste oder orientalisches Tahini
  • 1 Stück Ingwer oder 1 EL Gari
  • 1-2 TL Reissirup
  • 1 EL Sake
  • 2 EL Tamari Soja Sauce
  • 1 EL Reisessig
  • 1 TL Shiro Miso
Japanischer Auberginen Salat mit Sesam Ingwer Sauce
Japanischer Auberginen Salat mit Sesam Ingwer Sauce

Zubereitung: Japanischer Auberginen Salat mit Ingwer und Sesam

  1. Auberginen längs halbieren und in feine Scheiben hobeln, mit etwas Sesamöl vermischen und in eine Ofenform geben oder oder die Hälften, auf der Schnittfläche liegend, mit einem Küchenpapier bedeckt, circa 20 Minuten im 180 Grad heißen Backofen garen.
  2. In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Sesam Ingwer Sauce in einem Mixer oder Foodprozessor zu einer groben  Sauce verarbeiten und zur Seite stellen.
  3. Wenn die  Auberginen gar sind, die weichen Auberginenhälften in Streifen schneiden bzw. die Scheiben auf einen Teller geben und mit der Sauce vermischen.
  4. Myoga in feine Scheiben schneiden, Shiso längs in Streifen schneiden, Koriander fein hacken. Sesamsamen in einer Pfanne ohne Ol rösten.
  5. Die marinierten Auberginen mit dem Mioga, Shiso, Koriander und Sesamsamen garniert servieren.
0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Japanischer Auberginen Salat mit Sesam Ingwer Sauce
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei