Kartoffel Tarte mit Lauch und Champignons

Kartoffel Tarte mit Lauch und Champignons

Die Kartoffel Tarte mit Lauch und Champignons wird mit einem Tarteboden aus Kartoffeln zubereitet und mit Lauch, Champignons und Ziegenkäse gefüllt.

Kartoffel Tarte mit Lauch und Champignons
Kartoffel Tarte mit Lauch und Champignons

Da diese Tarte ohne Mehl gebacken wird, ist sie glutenfrei und vegan.

Für den Tarteboden werden die Kartoffeln geraspelt und mit ebenfalls geraspelten Zwiebeln, Olivenöl und Bindemittel in einer Tarteform ausgelegt und im Ofen vorgebacken, bis der Boden ungefähr die knusprige Konsistenz eines Röstis oder Reibekuchens hat. Anschließend wird die Tarte mit dem vorgekochten Gemüse gefüllt und nochmal ca. 15 Minuten mit Ziegenkäse überbacken.

Das Rezept für die Kartoffel Tarte mit Lauch und Champignons

Kartoffel Tarte mit Lauch und Champignons
Kartoffel Tarte mit Lauch und Champignons

Zutaten für den Kartoffel Tarte mit Lauch und Champignons

  • 750 g Kartoffeln
  • 1 große weiße Zwiebel
  • 1-2 EL Olivenöl
  • 1 EL Konjac Mehl, oder Pfeilwurzelmehl, Maismehl  oder Kartoffelstärke
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2-3 TL Thymian, getrocknet oder frisch

Zutaten für Lauch Champignons Belag

  • 1-2 Stangen Porree
  • 250 g Champignons
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote
  • 2-3 Olivenöl
  • 100 g Ziegenkäse
  • 1 TL Cumin
  • 1 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Paprika Flocken (Isot)
  • 1 TL Distel Safran
  • 1/2 Paprika, edelsüß
  • eine Handvoll frische Petersilie oder andere Kräuter
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
Kartoffel Tarte mit Lauch und Champignons
Kartoffel Tarte mit Lauch und Champignons

Zubereitung der Kartoffel Tarte mit Lauch und Champignons

  1. Den Ofen auf 180 Grad C vorheizen. Eine Tarte Form mit Olivenöl einfetten oder mit Backpapier auslegen.
  2. Kartoffeln und Zwiebeln schälen. Kartoffeln grob oder fein raspeln. Zwiebeln fein hobeln. Die geraspelten Kartoffeln und Zwiebeln in einer Schüssel mit Öl, Salz, Thymian und Mehl vermischen.
  3. Den Kartoffelteig In einer mit Backpapier ausgelegten Quiche Form ausbreiten und an den Rändern etwas hochziehen. Im Ofen bei 180 Grad C ca. 24-30 Minuten backen. Zwischendurch die Ofentür ein paar Mal öffnen, um die Feuchtigkeit abziehen zu lassen. Anschließend mit etwas Olivenöl beträufeln und erneut 15 Minuten backen, bis die Kruste goldbraun und knusprig ist.
  4. in der Zwischenzeit Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein hacken. Chilischote halbieren und entkernen und ebenfalls fein hacken. Lauch in feine Scheiben schneiden. Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden.
  5. In einem Topf Öl erhitzen und Knoblauch, Zwiebeln und Chili glasig dünsten. Lauch und die Gewürze dazugeben und 5-10 Minuten garen. Champignons dazugeben und das Gemüse bißfest garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Das Gemüse auf die Kartoffelkruste geben und mit dem Ziegenkäse und den Kräutern überstreuen. Die Tarte 15-20 Minuten bei 180 Grad C im Backofen backen.
Kartoffel Tarte mit Lauch und Champignons
Kartoffel Tarte mit Lauch und Champignons
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Kartoffel Tarte mit Lauch und Champignons
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Bewertung
4.51star1star1star1star1star Based on 3 Review(s)

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei