Paprika Avocado Tahini Creme

Die Paprika Avocado Tahini Creme mit Minze und Za’atar ist ein würzig-cremiger Dip zu Falafel oder anderen Bratlingen, zu Gemüse, Pasta oder Grillgerichten.

Paprika Avocado Tahini Creme mit Za‘atar
Paprika Avocado Tahini Creme mit Za‘atar

Dieser leckere Creme Dip passt übrigens auch wunderbar als vegane Hollandaise zu Spargel. Probiert es einfach aus.

Der Dip besteht aus Paprika, Avocado, Knoblauch, Dattelsirup, Zitrone, Tahini, Chiliflocken, Minze und der Gewürzmischung Za’atar. Ihr könnt den Dip sowohl mit einer gelben oder einer roten Paprika zubereiten. Je nachdem nimmt der Dip dann eine entsprechende Farbe an.

Paprika Avocado Tahini Creme
Paprika Avocado Tahini Creme

Das Rezept für den Paprika Avocado Tahini Dip mit Minze und Za‘atar

Spargel mit Paprika Avocado Tahini Creme
Spargel mit Paprika Avocado Tahini Creme

Zutaten für den Paprika Avocado Dip

  • 1 Avocado
  • 1 gelbe Paprika
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Tahini Sesammus
  • 1 TL Dattelsirup
  • ½ Zitrone, Saft und Abrieb
  • ½ TL Steinsalz
  • 1 EL Za’atar
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1/4 Bund frische Minze
Paprika Avocado Tahini Creme mit Za‘atar
Paprika Avocado Tahini Creme mit Za‘atar

Zubereitung der Paprika Avocado Tahini Creme

  1. Avocado halbieren entkernen und mit einem Löffel das Fruchtfleisch entnehmen.
  2. Paprika entkernen und Inn grobe Stücke schneiden.
  3. Avocado, Paprika, Tahini, Dattelsirup, Knoblauchzehen, Salz, Zitronensaft und Chiliflocken in einem Mixer oder Foodprozessor zu einer glatten Creme verarbeiten und Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die Creme in ein Schälchen füllen und mit Za‘atar und gehackter Minze überstreuen.
Paprika Avocado Tahini Creme
Paprika Avocado Tahini Creme
Paprika Avocado Tahini Creme mit Za‘atar
0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Paprika Avocado Tahini Creme mit Za‘atar
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei