Rotkohl Fenchel Salat mit Miso Tahini Dressing

Rotkohl Fenchel Salat mit Datteln und Miso Tahini Dressing

Der Rotkohl Fenchel Salat mit Datteln, Goji Beeren und Miso Tahini Dressing ist ein frischer, süßer Rohkost Salat voller provisorischer Inhaltsstoffe.

Rotkohl Fenchel Salat mit Miso Tahini Dressing
Rotkohl Fenchel Salat mit Miso Tahini Dressing

Dieser Rotkohl Fenchel Salat mit Datteln, Goji Beeren und Miso Tahini Dressing ist ähnlich lecker wie mein Rotkohl Salat mit Datteln, Granatapfelkernen, Orange, Walnüssen und Mohn Dressing.

Die Inspiration für dieses Rezept habe ich von  Slaw with Probiotic Miso Tahini Dressing. Ich habe die Rezept allerdings etwas verändert und erweitert und habe noch Datteln und Goji Beeren hinzugefügt und auch zum Deessing noch ein paar Gewürze hinzugefügt.

Der Salat ist voll von provisorischen Inhaltsstoffen und bietet ein breites Spektrum an Aromen. Angefangen von der  süßlich-salzigen weißen Miso- Paste, mit nussiger Tahini, Sesamöl, frischem Zitronensaft, Ingwer und Cayennepfeffer.

Das Geheimnis eines leckeren Rohkost Salat mit Rotkohl ist eine gute Massage. Wenn ihr den Kohl mit etwas Öl, Zitronensaft und Salz gut mit den Händen durchknetet, werden die Zellen aufgespalten und die Blätter erhalten eine weichere Struktur und können das Dressing besser aufnehmen.

Aber zieht Euch Handschuhe an, ansonsten habt Ihr anschließend rote Hände, bzw Pink, denn die Zitrone färbt den Kohl pink.

Das Rezept für den Rotkohl Fenchel Salat mit Miso Tahini Dressing

Rotkohl Fenchel Salat mit Miso Tahini Dressing
Rotkohl Fenchel Salat mit Miso Tahini Dressing

Zutaten für den Rotkohl Fenchel Salat mit Miso Tahini Dressing

  • ¼ Rotkohl, fein gehobelt
  • 1 Fenchelknolle, fein gehobelt
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Birne, gewürfelt oder halbiert und gehobelt
  • eine Handvoll Goji Beeren
  • eine Handvoll Minze
  • 1 TL Orangenzesten

Probiotic Miso Tahini Dressing

  • 1-2 EL Shiro Miso
  • 2-3 EL Tahini
  • 2 EL Sesamöl
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 1 Stück Ingwer
  • 1-2 TL Dattelsirup
  • Eine Prise Cayennepfeffer
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack (Ich nehme hierfür mein Lakritzsalz und Papayapfeffer)

Zubereitung des Rotkohl Fenchel Salat mit Datteln, Goji Beeren und Miso Tahini Dressing

  1. Rotkohl und Fenchel mit einem Gemüsehobel in feine Streifen hobeln. Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden. Minze fein hacken. Birne halbieren, entkernen und ebenfalls fein hobeln oder würfeln.
  2. Rotkohl und Fenchel in einer Salatschüssel mit etwas Olivenöl, Zitronensaft und Salz mit den Händen gut durchkneten, bis das Gemüse eine weichere Struktur hat.
  3. Alle übrigen Zutaten für den Salat in einer Salatschüssel vermischen.
  4. Alle Zutaten für das Dressing mit einem Mixer oder Foodprozessor zu einer glatten Creme verarbeiten und mit Wasser oder Kokoswasser verdünnen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  5. Den Salat mit dem Dressing vermischen und etwas ziehen lassen.
Rotkohl Fenchel Salat mit Miso Tahini Dressing
Rotkohl Fenchel Salat mit Miso Tahini Dressing
0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Rotkohl Fenchel Salat mit Miso Tahini Dressing
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei