Tomaten Erdnuss Dip

Tomaten Erdnuss Dip Brotaufstrich

Dieser Tomaten Erdnuss Dip ist cremig, fruchtig und nussig und leicht scharf und gleichzeitig süß. Er eignet sich wunderbar als würziger Brotaufstrich. 

Der Tomaten Erdnuss Dip ist eine Abwandlung der Erdnuss Sauce aus meinem Spinat mit Erdnuss Sauce Rezept. Ich hatte die Sauce vorbereitet und die Paste in den Kühlschrank gestellt und dann festgestellt, dass sich die Paste auch solo wunderbar als cremig nussiger Dip und Brotaufstrich eignet.

Tomaten Erdnuss Dip
Tomaten Erdnuss Dip

Das Rezept für den Tomaten Erdnuss Dip Brotaufstrich

Zutaten für den Tomaten Erdnuss Dip

  • 1 Zwiebel gehackt
  • 2 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Chilischote
  • 2 EL Kokosöl, geschmolzen
  • 2-3 EL Erdnussbutter oder Erdnüsse geröstet, gemahlen
  • 1-2 EL Tomatenmark
  • 1/2 TL Cumin, gemahlen
  • eine Prise Cayennepfeffer
  • 1/2 TL Paprikaflocken
  • 1 EL Shiro Miso (optional)
  • 2-3 EL Zitronensaft und Zesten
  • 2 TL Gemüsebrühe oder. Wasser zum Verdünnen
  • 30 g Erdnüsse geröstet, zum Garnieren
  • Korianderkraut und Zitronenzesten zum Garnieren
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
Tomaten Erdnuss Dip
Tomaten Erdnuss Dip

Zubereitung des Tomaten Erdnuss Dip

  1. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schäle nicht und fein hacken. Chilischote halbieren, entkernen und ebenfalls fein hacken.
  2. In einer kleinen Pfanne das Kokosöl erhitzen und die Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili darin glasig dünsten und abkühlen lassen.
  3. Alle Zutaten in einem Mixer oder Foodprozessor zu einer glatten Creme verarbeiten und mit Wasser oder Gemüsebrühe verdünnen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  4. Mit Zitronensaft Rezept, Salz und Pfeffer abschmecken und mit Korianderkraut, Zitronenzesten und gehackten Erdnüssen dekorieren und genießen.
Tomaten Erdnuss Dip
Tomaten Erdnuss Dip
Tomaten Erdnuss Dip
Tomaten Erdnuss Dip

Weitere leckere Dips mit Erdnuss und Tomate:

0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Tomaten Erdnuss Dip
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei