Blumenkohl mit Sesam, Orangen und Aprikosen

Blumenkohl mit Orangen, Aprikosen und Sesam

Der Blumenkohl mit Orangen, Aprikosen und Sesam kann variabel roh mariniert oder gedünstet, als Beilage oder als Salat zubereitet werden.

Blumenkohl mit Sesam, Orangen und Aprikosen
Blumenkohl mit Sesam, Orangen und Aprikosen

Zutaten für den Blumenkohl mit Orangen, Aprikosen und Sesam

  • 1/2 Blumenkohl mittlerer Größe
  • 80 g getrocknete Aprikosen
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Knoblauchzehen
  • 2 EL Tamari Soja Sauce
  • 1 Orange, Saft und Zesten
  • 1/2 Zitrone, Saft und Abrieb
  • 1 TL Orangen Curry
  • 1-2 Frühlingszwiebeln
  • 1-2 EL Sesamsaat
  • 1 Handvoll Korianderkraut
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
Blumenkohl mit Orangen, Aprikosen und Sesam
Blumenkohl mit Orangen, Aprikosen und Sesam

Zubereitung für den Blumenkohl mit Orangen, Aprikosen und Sesam

Blumenkohl waschen, trocknen und in kleine Röschen zerteilen.

Orangen und Zitronen abreiben und auspressen.

Aprikosen fein hacken. Frühlingszwiebeln und Korianderkraut ebenfalls fein hacken.

Für die Sauce bzw. des Dressing Knoblauch und Ingwer fein hacken oder in einem Foodprozessor zusammen mit den anderen Zutaten fein pürieren.

Die Sauce über den Blumenkohl geben und marinieren. Für den Salat eine halbe Stunde oder länger marinieren, mit Frühlingszwiebel und dem Sesam garnieren und servieren.

Für die gedünstete Version den Blumenkohl in einem Topf dünsten oder im Ofen bei 180 Grad 30 Minuten backen.

Blumenkohl mit Sesam, Orangen und Aprikosen
Blumenkohl mit Sesam, Orangen und Aprikosen
Shares 0

Kommentar verfassen