Blumenkohl Curry

Blumenkohlcurry mit Kokosmilch, Mango, Rosinen, Mandeln und Gewürzreis

Blumenkohlcurry mit Kokosmilch, Mandeln und Gewürzreis

Zutaten: für ca. 4 Portionen

Für den Blumenkohl:

  • 1 Blumenkohl
  • 1 Mango
  • 50 g Rosinen
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Stück frische Kurkumawurzel, alternativ 1/2 TL Kurkumapulver
  • 1 EL Kokosöl
  • 100 ml Kokosmilch
  • 2 EL Zitronensaft oder Limettensaft
  • 2 Limettenblätter
  • 50 g Mandelblättchen
  • 4 Safranfäden
  • 2 EL Currypulver
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Für den Gewürzreis:

  • 200 g Basmatireis
  • 3 Kardamom Kapseln
  • 2 Limettenblätter
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1/2 TL Cuminsamen
  • 2 Nelken
  • 1 Sternanis
  • 1/2 Stange Zimt
  • 4 Safranfäden
Blumenkohl Curry
Blumenkohl Curry

Zubereitung:

Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Mango würfeln, Zwiebeln schälen und grob würfeln. Knoblauch, Ingwer und Kurkuma schälen und fein hacken.

Kokosöl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch, Ingwer und Kurkuma darin anschwitzen, Currypulver und Limenttenblätter dazugeben und kurz anrösten. Blumenkohl und Mango dazugeben und ebenfalls anrösten. Mit Kokosmilch ablöschen, ggf, etwas Wasser oder Gemüsebrühe dazugeben. Safranfäden und Rosinen hinzufügen und ca. 15-20 Minuten bisfest garen.

Blumenkohl Curry
Blumenkohl Curry

In einer Pfanne ohne Öl Mandelblättchen rösten und zum Curry hinzufügen.

Mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Blumenkohl Curry
Blumenkohl Curry

Gewürz-Reis:
Basmatireis mit Salz und Gewürzen in einem Topf oder in den Reiskocher geben und weich kochen.

Gewürzreis
Gewürzreis

Reis mit dem Blumenkohlcurry servieren.

Shares 0

Kommentar verfassen