Brokkoli Avocado Salat mit Walnuss-Granatapfel-Minze Drssing

Brokkoli Avocado Salat mit Walnuss-Granatapfel-Minze Drssing

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Brokkoli Avocado Salat mit Walnuss-Granatapfel-Minze Drssing

Eine Rezeptinspiration von Heavenlynn Healthy. Bei Lynn sind es allerdings Erdbeeren für das Dressing. Da ich keine frischen Erdbeeren hatte, nehme ich frische Granatapfelkerne zum Salat. Und für das Dressing Granatapfel Balsamico und Tahine Sesampaste. Ich dachte mir, das könnte gut mit der Süße der Granatapfelkerne und des Balsamicos passen.

Ruccula hatte ich leider auch nicht, also musste ich darauf verzichten. Schmeckt aber auch so. Mit Ruccula und oder Radicchio bekommt der Salat aber bestimmt auch nochmal eine besondere Note, weil sich dann eine zarte Bitternote zu der Süße ergänzt.

Zutaten für 2 Personen:

  • 500 g Brokkoli
  • 1 Avocado
  • 1/2 Granatapfel, entkernt
  • eine Handvoll Walnüsse
  • 1 Handvoll frische Minze
  • Optional: Ruccula oder Radicchio

Für das Dressing:

  • 3 EL Olivenöl
  • 1-2 EL Grantapfel Balsamico
  • Saft 1/2 Zitrone
  • 1 EL Tahine Sesampaste
  • eine Handvoll frische Minze
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Die Avocado würfeln. Brokkoli in kleine Röschen zerpflücken, den Strunk von den holzigen Stellen befreien und würfeln. Brokkoli entweder roh verwenden oder kurz dämpfen. Ich habe ihn kurz gedämpft.

Den Brokkoli zu der Avocado geben. Die Granatapfelkerne und die gehackten Walnüsse und Minze unterheben. Mit dem Dressing vermischen und gut durchziehen lassen.

Brokkoli Avocado Salat mit Walnuss-Granatapfel-Minze Drssing
Brokkoli Avocado Salat mit Walnuss-Granatapfel-Minze Drssing

 

Brokkoli Avocado Salat mit Walnuss-Granatapfel-Minze Drssing
Brokkoli Avocado Salat mit Walnuss-Granatapfel-Minze Drssing
Shares 0
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

4 Kommentare

  1. Oh, vielen Dank für die Verlinkung, das freut mich riesig, dass dich mein Rezept inspiriert hat. Dein Dressing klingt aber auch himmlisch!
    Liebe Grüße,
    Lynn

    1. Vielen lieben Dank, Lynn. Ich finde Deinen Blog sehr inspirierend, weil Deine Rezepte total meinen Geschmack und meine Art zu kochen treffen. Habe letztens auch Deine Avocado Süßkartoffel Brownies probiert. Die sind eingeschlagen wie eine Bombe. Einfach Himmlisch!!!LG

Kommentar verfassen