Buchweizen Sprossen mit Banane, Trauben und Safran Orangen Tahini

Buchweizen Sprossen mit Banane und Safran Orangen Tahini

Die Buchweizen Sprossen mit Banane und Safran Orangen Tahini sind ein leckeres und sättigendes Frühstück. Ich habe noch Trauben und geröstete Kokosflocken ergänzt.

Das Rezept ist eine Abwandlung meines Rawsotto-Rezeptes, hier in einer süßen Variante. Ich habe das Tahini Dressing für diese Version noch im Ingwer, Orangensaft und Zesten und frischer Minze ergänzt.

Rawsotto ist eine Rohkost Version des Risottos. Anstelle von Reis wird Rawsotto aus Buchweizen Sprossen mit einem cremigen Safran Orangen Tahini Dressing zubereitet.

Buchweizen Sprossen sind glutenfrei und basenbildend und daher perfekt für die Frühjahrskur.

Das Rezept für Buchweizen Sprossen mit Banane und Safran Orangen Tahini

Buchweizen Sprossen mit Banane und Safran Orangen Tahini
Buchweizen Sprossen mit Banane und Safran Orangen Tahini

Zutaten für die Buchweizen Sprossen mit Banane und Safran Orangen Tahini

  • 50 g Buchweizensprossen
  • 1 Banane
  • eine Handvoll Trauben (optional)
  • 2 EL Kokosflocken, geröstete (optional)
  • eine Handvoll frische Minze

Zutaten für das Safran Tahini Dressing

  • 2-3 EL Tahini Sesam Paste
  • 1 TL Shiro Miso
  • 1-2 EL Zitrone
  • 1 Stück Ingwer
  • 2-3 EL Orangensaft und Zesten
  • 1 TL Honig oder Ahornsirup (vegan)
  • Safran Fäden nach Geschmack
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • Wasser oder Kokoswasser zum Verdünnen
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
Rawsotto aus Buchweizen Sprossen mit Safran Tahini Dressing
Rawsotto aus Buchweizen Sprossen mit Safran Tahini
Buchweizen Sprossen mit Banane und Safran Orangen Tahini
Buchweizen Sprossen und Safran Orangen Tahini
Buchweizen Sprossen mit Banane und Safran Orangen Tahini
Buchweizen Sprossen mit Banane und Safran Orangen Tahini

Zubereitung der Buchweizen Sprossen mit Banane, Trauben und Safran Orangen Tahini

  1. Buchweizen gut abspülen und mitbete doppelten Menge Wasser 2 Stunden einweichen und erneut gut abspülen. In einem Sprossenglas abgedeckt 1-3 Tage keinen lassen, dabei täglich 2-3 mal gründlich spülen.
  2. Alle Zutaten für das Honig Safran Tahini Dressing in einem Mixer oder Foodprozessor zu einem feinen Dressing verarbeiten und mit Wasser verdünnen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit den gekeimten Buchweizen Sprossen vermischen und mind. 30 Minuten ziehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Banane schälen und würfeln.
  4. Die marinierten Buchweizen Sprossen mit der Banane und Trauben vermischen und mit Orangenzesten und frischer Minze servieren.
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Buchweizen Sprossen mit Banane und Safran Orangen Tahini
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)
Shares 0
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar