Chinakohlsalat mit Mango, Erdnüssen und Kokos

Chinakohlsalat mit Mango, Erdnüssen und Kokos

Dieser Chinakohlsalat mit Mango, Erdnüssen und Kokos hat einen asiatischen Touch.

Zutaten für den Chinakohlsalat mit Mango:

  • 1 Kleiner Chinakohl, geschreddert
  • 2 Paprika, gewürfelt
  • 2-3 Frühlingszwiebeln, gewürfelt
  • 1 Chilischote
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 2 Schalotten
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 EL Kokosöl
  • 1 Mango
  • 3 EL  Korianderkraut, klein geschnitten
  • 2 EL geröstete ungesalzene Erdnüsse, grob gehackt

Zutaten für das Dressing:

  • 2 EL Soja Soße (Asialaden)
  • Schale 1 Limone, fein gerieben
  • 2 EL Limonensaft, frisch gepresst
  • 125 ml Kokosnussmilch

Zubereitung für den Chinakohlsalat mit Mango:

Schalotten, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. Chilischote entkernen und ebenfalls fein hacken.

Chinakohl schreddern.

Paprika fein würfeln.

Mango schälen, entkernen und efein falls fein würfeln.

Frühlingszwiebeln fein würfeln.

Chilischoten, Knoblauch, Ingwer und Schalotten darin anbraten bis die Schalotten braun und knusprig sind (ca. 10 Minuten). Dann zur Seite stellen.

In der Zwischenzeit in der kleinen Rührschüssel die Dressing-Zutaten gut vermischen.

Chinakohl, Paprika und Mango mit Frühlingszwiebeln und Koriander in einer Salatschüssel vermischen. Das Dressing darüber verteilen und gut vermischen.

Nun den Chilischoten-Knoblauc-Ingwer-Schalotten-Mix darüber geben und die Erdnüsse und etwas Koriander darüber verteilen.

Chinakohlsalat mit Mango, Erdnüssen und Kokos
Chinakohlsalat mit Mango, Erdnüssen und Kokos
Shares 0

Kommentar verfassen