Zutaten für Spezialmarinade mit Paprika, Ingwer, Knoblauch und Chili

Die genialste fruchtig-scharfe Salatsoße der Welt

Diese Salatsoße spricht alle Geschmacksknospen an. Sie ist süß-sauer und scharf-fruchtig. Sau-Lecker. Passt zu Blattsalaten, Gemüsesalaten, als Dip oder Marinade zu verwenden.

Das Rezept habe ich mal bei Schrot & Korn gelesen, aber dann nach meinen eigenen Vorstellungen verfeinert.

Die folgende Menge reicht für ca. 3 große Salate. Die Soße hält sich in einem Schraubglas etwa 3 Wochen im Kühlschank. Bei mir hält sich sich jedoch gar nicht so lange 🙂

Man nehme:

  • 125 ml Balsamico Bianco
  • 150 ml Olivenöl
  • 150 ml Walnussöl
  • 3 EL Algarven Dicksaft
  • 1 daumengroße Ingwerknolle, kann ruhig ein dicker Daumen sein 🙂
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 rote Chilischoten
  • Je 1/2 Paprika rot und gelb
  • Papayapfeffer, alternativ  Schwarzer Pfeffer
  • Meersalz oder Steinsalz

 

image
Passt zu Blattsalaten oder Gemüsesalaten.

Beispiel: Herbstsalat mit Spezialmarinade

Shares 0

Ein Kommentar

Kommentar verfassen