Frühstück mit Avocado, Papaya, Mango, Cranberry, Cashew, Kokos, Erdmandel und Süß Kräutern

Frühstück reloaded mit Mango, Kokos, Cranberry und Süßkräutern

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Nachdem ich gestern mein schnelle Frühstück zu schnell aufgegessen habe, bevor ich ein Foto gemacht habe, habe ich das Rezept heute noch etwas verfeinert und ergänzt und natürlich auch ein Foto gemacht.

Man nehme:

  • 1/2 Papaya (Papayakerne trocknen)
  • 1/2 Avocado
  • 1/4 Mango
  • 1 EL Cashewkerne
  • 1 EL Kokosflocken
  • 1 EL Erdmandeln (Tigernut), gemahlen
  • 1 EL Cranberries
  • SüßKräuter (Zitronenverbene, Zitronenmelisse, Colakraut, Minze, Agastache, Aztekisches Süßkraut, Ananassalbei)
  • Reismilch

Mango, Papaya und Avocado würfeln. Mit den Nüssen und Cranberries mischen und mit Süßkräutern überstreuen. Fertig, lecker!

Frühstück mit Avocado, Papaya, Mango, Cranberry, Cashew, Kokos, Erdmandel
Frühstück mit Avocado, Papaya, Mango, Cranberry, Cashew, Kokos, Erdmandel

Papayakerne nicht wegwerfen, sondern trocknen.

Shares 0
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Kommentar verfassen