Kürbis Bananen Brot mit Mandeln und Datteln

Kürbis Bananen Brot mit Mandeln und Datteln [glutenfrei, vegan]

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone
Das Kürbis Bananen Brot mit Mandeln und Datteln kann je nach zugefügter Süße als Gewürzbrot, Frühstücksbrot oder sogar als Kuchen herhalten.

Was gibt es besseres als Banenenbrot oder Kürbisbrot? Richtig, eine Kombination aus beiden: ein Kürbis Bananen Brot. Dieses köstliche Brot ist aus einer Mischung aus Mandelmehl und Kokosmehl mit Leinsamen und Chiasamen, Datteln und jeder Manege Gewürzen. Die Gewürze Ingwer, Zimt, Nelken, Muskat und Kardamon machen das Brot perfekt für die Advents- und Weihnachtszeit. Schmeckt aber auch so.

Kürbis Bananen Brot mit Mandeln und Datteln
Kürbis Bananen Brot mit Mandeln und Datteln

Zutaten für das Kürbis Bananen Brot mit Mandeln und Datteln

Trockene Zutaten für das Kürbis Bananen Brot 

  • 100 g Mandelmehl
  • 100 g Kokosnussmehl
  • 60 g Leinsamenmehl
  • 60 g Tapioca Mehl
  • 1 TL Guarkernmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL Ingwer
  • 1/4 TL Nelken
  • 1/4 TL Kardamon
  • 1/8 TL Muskat
  • 1/8 TL Piment oder Papayapfeffer
  • 1/2 TL Salz

Feuchte Zutaten für das Kürbis Bananen Brot 

  • ca. 300 g Kürbispüree (ca. 1/2 mittelgroßer Kürbis, ich habe einen grünschaligen Sweet Mama genommen, Hokkaido oder Bitternut sin die aber auch toll)
  • 1-2 sehr reife Bananen, je nach gewünschter Süße
  • 2 EL Kokosnussöl
  • 1 EL Chia Gel (1 TL Chiasamen oder Chiasamenmehl in Wasser angedickt)
  • 60 ml Mandelmilch oder Kokosnussmilch
  • 3-4 Datteln oder mehr je nach gewünschter Süße (wenn Ihr  einen Kuchen daraus machen wollt, dann könnt Ihr auch noch Ahornsirup oder Kokosblütensirup ergänzen)
  • 1 EL Apfelessig
  • 1-2 EL Zitronensaft und Zesten
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 1 TL frischer Ingwer, gerieben (alternativ zum gemahlenen Ingwer oben)

Zubereitung des Kürbis Bananen Brot mit Mandeln und Datteln

  1. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. In einer Schüssel alle trockenen Zutaten vermischen
  3. In einer zweiten Schüssel alle feuchten Zutaten vermischen.
  4. Die feuchten Zutaten in einem Mixer zu einer homogenen Paste vermischen. Dann die trockenen Zutaten dazugeben und zu einem Teig verarbeiten.
  5. Den Teig in eine mit Kokosfett oder Backpapier ausgelegten Backform geben und in den Ofen schieben.
  6. Im Ofen bei 180 Grad ca. 50-60 Minuten backen (Holzstäbchentest) und auf einem Gitterrost auskühlen lassen.
Kürbis Bananen Brot mit Mandeln und Datteln
Kürbis Bananen Brot mit Mandeln und Datteln

Den ausgekühlten Teig in Scheiben oder Stücke schneiden. Das Kürbis-Bananenbrot Schmeck pur oder mit Nussmus oder Dip, z.B. Erdnuss-Avocado-Bananen Dip oder Cashew-Orangen Creme.

Kürbis Bananen Brot mit Mandeln und Datteln
Kürbis Bananen Brot mit Mandeln und Datteln
Shares 0
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Kommentar verfassen