Avocado Papaya Banane mit Cranberry Kokosflocken Cashew und Süßkräutern

Müsli aus Avocado Papaya Banane mit Cranberry Kokosflocken Cashew und Süßkräutern

Aus meiner Reihe Götterfrühstück: mit Früchten, Nüssen und Süßkräutern

Mein Garten sprießt und damit auch endlich wieder meine geliebten Kräuter und vor allem meine Süßkräuter, die ich besonders zu Müsli und Obst mag. Sie machen mein Frühstück unglaublich aromatisch und heben die fruchteigene Süße des Obstes, so dass andere Süßungsmittel vollkommen überflüssig werden.

Dieses Jahr wachsen bei mir:

  • Ingwerminze
  • Zitronenmelisse
  • Agastache (schmeckt leicht anisig)
  • Zitronenverbene
  • Orangenverbene
  • Bananenminze
  • Erdbeerminze
  • Marokkanische Minze
  • Stevia
  • Aztekisches Süßkraut
  • Ananassalbei

Diese Kräuter lassen sich unglaublich gut zu Süßspeisen ergänzen oder einfach über frisches Obst streuen. Sie geben den Speisen einen unglaublichen  aromatischen Geschmack und heben die fruchteigene Süße des Obstes, so dass andere Süßungsmittel vollkommen überflüssig werden.

Müsli aus Avocado Papaya Banane mit Cranberry Kokosflocken Cashew und Süßkräutern

Zutaten:

  • 1/2 Avocado, gewürfelt
  • 1/2 Papaya, gewürfelt
  • 1/2 Banane, halbiert und in Scheiben geschnitten
  • Cranberries
  • Kokosflocken, geröstet
  • Cashewkerne
  • Süßkräuter, nach Geschmack, s.o.
Avocado Papaya Banane mit Cranberry Kokosflocken Cashew und Süßkräutern
Avocado Papaya Banane mit Cranberry Kokosflocken Cashew und Süßkräutern
Shares 0

Kommentar verfassen