Quinoa Salat mit Schwarzen Bohnen, Mango, Gurke, Cranberries und Avocado

Quinoa Salat mit Schwarzen Bohnen, Mango, Gurke, Cranberries und Avocado

Der Quinoa Salat mit Schwarzen Bohnen, Mango, Gurke, Cranberries und Avocado aus gekeimten Quinoa ist eine nahrhafte Salat-Kombination mit asiatischem Touch.

Quinoa Salat mit Schwarzen Bohnen, Mango, Gurke, Cranberries und Avocado
Quinoa Salat mit Schwarzen Bohnen, Mango, Gurke, Cranberries und Avocado

Zutaten für den Quinoa Salat mit Schwarzen Bohnen, Mango, Gurke, Cranberries und Avocado

  • 170 g Quinoa Spossen
  • 1 Dose Schwarze Bohnen (Black Beans)
  • 1 Mango, gewürfelt
  • 1 Avocado, gewürfelt
  • 1 Gurke, spiralisiert oder als Bandnudeln, Kerne entfernt
  • 1 Handvoll Cranberries
  • 1 EL Sesamsamen
  • 1/2 Bund frische Minze
  • 1/2 Bund frischer Koriander
  • ½ cup fresh coriander

Zutaten für die Ingwer Tahini Dressing mit Chili

  • 2 EL Tahini Sesammus
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 TL Chilipaste, z.B. Sambal Olek
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL geröstetes Sesamöl
  • 1 EL weißes Miso
  • 1 EL Reissirup oder Ahornsirup
  • Etwas Wasser zum Verdünnen

Zubereitung des Quinoa Salat mit Schwarzen Bohnen, Mango, Gurke, Cranberries und Avocado

Quinoa 4 Stunden lang in Wasser einweichen lassen, danach gut abspülen und in einem Keimglas 1-2 Tage keimen lassen.
Mango und Avocado schälen und fein würfeln.
1 Gurke spralisieren oder würfeln.
1 Frühlingszwiebel fein hacken.
Alle Zutaten für den Salat in einer Salatschüssel vermischen.
Alle Zutaten für das Dressing in einem Mixer oder Foodprozessor zu einem feinen Dressing verarbeiten.
Salat mit dem Dressing vermischen und servieren.
Quinoa Salat mit Schwarzen Bohnen, Mango, Gurke, Cranberries und Avocado
Quinoa Salat mit Schwarzen Bohnen, Mango, Gurke, Cranberries und Avocado
Shares 0

Kommentar verfassen