Spitzkohl Mango Salat mit Radicchio, Cashewkernen und Curry Dressing

Spitzkohl Mango Salat mit Radicchio, Cashewkernen und Curry Dressing

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Der Spitzkohl Mango Salat mit Radicchio, Cashewkernen und Curry Dressing ist eine neue Kreation aus meiner Serie für schnelle Bürosalate. Der Salat lässt sich gut vorbereiten und schmeckt durchgezogen nochmal so gut.

Rezept für den Spitzkohl Mango Salat mit Radicchio, Cashewkernen und Curry Dressing

Zutaten für den Spitzkohl Mango Salat mit Radicchio, Cashewkernen und Curry Dressing

  • 1/2 Spitzkohl
  • 1 kleiner Radicchio
  • 1 Mango
  • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1 Handvoll Cashewkerne

Zutaten für das Curry Dressing 

  • 3 EL Sesam
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Senf
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 TL Reissirup
  • 2 TL Orangen Curry
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung des Spitzkohl Mango Salat mit Radicchio, Cashewkernen und Curry Dressing

Spitzkohl und Radicchio fein schreddern oder hobeln und vermischen. Mango schälen und würfeln, Frühlingszwiebeln in feine Scheiben schneiden.

Koriander fein hacken.

Cashewkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten.

Alle Zutaten für den Salat in einer Salatschüssel vermischen.

In einer Schale alle Zutaten für das Dressing vermischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Mit dem Salat vermischen und nochmal abschmecken. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.

Spitzkohl Mango Salat mit Radicchio, Cashewkernen und Curry Dressing
Spitzkohl Mango Salat mit Radicchio, Cashewkernen und Curry Dressing
Shares 0
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Kommentar verfassen