Weißkraut Salat mit Koriander und Orangen Tahini Dressing

Weißkraut Salat mit Koriander und Orangen Tahini Dressing

Der Weißkraut Salat mit Koriander und Orangen Tahini Dressing besteht aus Weißkohl mit Möhren, Frühlingszwiebeln  und Koriander und einem Dressing aus Sesamöl, Tahini Sesammus, Zitronen- und Orangensaft, Orangenzesten und Ahornsirup.

Weißkraut Salat mit Koriander und Orangen Tahini Dressing
Weißkraut Salat mit Koriander und Orangen Tahini Dressing

Das Rezept für den Weißkraut Salat habe ich auf dem The Taste Space Blog gefunden. Ich habe es etwas angepasst.

Weißkraut Salat mit Koriander und Orangen Tahini Dressing

  • 1 kleiner Weißkohl
  • 1-2 große Möhren
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1-2 EL Sesamsaat, geröstet
  • 1-2 EL Sonnenblumenkernen, geröstet

Zutaten für das Orangen Tahini Dressing

  • 1 EL geröstetes Sesamöl
  • 1,5 EL Zitronensaft
  • 1 TL Ahornsirup
  • 1,5 EL Tahini Sesammus
  • 30 ml Orangensaft, ca. 2 EL
  • Orangenzesten einer Bio Orange
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung des Weißkraut Salat mit Koriander und Orangen Tahini Dressing

Weiskohl fein schreddern, Möhren mit dem Julienne Schneider in feine Streifen schneiden. Koriander fein hacken.

In einer kleinen Schale alle Zutaten für das Dressing miteinander vermischen.

Tahini Chili Dip
Tahini Chili Dip

Den Salat mit dem Dressing vermischen und mit Sesam und Sonnenblumenkernen dekoriert servieren.

Weißkraut Salat mit Koriander und Orangen Tahini Dressing
Weißkraut Salat mit Koriander und Orangen Tahini Dressing
Weißkraut Salat mit Koriander und Orangen Tahini Dressing
Weißkraut Salat mit Koriander und Orangen Tahini Dressing
Shares 0

Kommentar verfassen