Zucchini Pasta mit Mango Chili Tahini Sauce

Zucchini Pasta mit Mango Chili Tahini Sauce

Die Zucchini Pasta mit Mango Chili Tahini Sauce können wahlweise roh oder gedünsted zubereitet werden. Der besondere Kick ist die Mango Chili Tahini Sauce.

Die Mango Chili Tahini Sauce ist eine fruchtig scharfe Sauce für Gemüse Pasta oder auch als Dip zu Falafel, Fladenbrot oder Rohkostbrot.

Zucchini Pasta mit Mango Chili Tahini Sauce
Zucchini Pasta mit Mango Chili Tahini Sauce

Zutaten für die Zucchini Pasta

  • 2 Zucchini
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz

Zutaten für die Mango Chili Tahini Sauce

  •  ½ Mango
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chilischote
  • 2 EL Tahini Sesammus
  • 2 EL Reis Essig
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Frische Minze und Korianderkraut

Zubereitung der Zucchini Pasta mit Mango Chili Tahini Sauce

Zucchini mit dem Spiralschneider in Spaghetti schneiden und in einer Schüssel mit Olivenöl, Zitronensaft und Salz vermengen. Etwas ziehen lassen.

In der Zwischenzeit das Mango Chili Tahini Dressing zubereiten. Dafür alle Zutaten für das Dressing in einem Mixer oder Foodprozessor zu einem feinen Dressing verarbeiten.

Zucchini roh lassen oder 2-3 Minuten in einer Pfanne dünsten. Zucchini mit dem Dressing vermischen oder toppen und servieren.

Fertig! Leckerlife!

Wir haben dieses Gericht kombiniert mit geröstetem Zitronen Knoblauch Spargel und Mango Kiwi Salsa.

Kommentar verfassen