Rosenkohl mit Pilzen, Haselnüssen und Cranberries

Rosenkohl mit Pilzen, Haselnüssen und Cranberries

Rosenkohl mit Pilzen, Haselnüssen und Cranberries ist ein leckeres und einfach zuzubereitendes Gemüsegericht für die Winterzeit.

Rosenkohl mit Pilzen, Haselnüssen und Cranberries
Rosenkohl mit Pilzen, Haselnüssen und Cranberries

Rosenkohl ist nicht nur ein beliebtes Wintergemüse, sondern auch super gesund, weil sie voller wertvoller Vitalstoffe stecken.

Mit 4,5 g Eiweiß pro 100 g gehört der Rosenkohl zu den eiweißreichsten Kohlsorten und ist Daher Vegetarier und Veganer ein sehr guter pflanzlicher Eiweißlieferant.

Die Vitalstoffe des Rosenkohls schützen und vor Erkältungen und grippalen Infekten und sogar vor krebserregenden Stoffen.

Rosenkohl mit Pilzen, Haselnüssen und Cranberries
Rosenkohl mit Pilzen, Haselnüssen und Cranberries

Das Rezept für den Rosenkohl mit Pilzen, Haselnüssen und Cranberries

Rosenkohl mit Pilzen, Haselnüssen und Cranberries
Rosenkohl mit Pilzen, Haselnüssen und Cranberries

Zutaten Rosenkohl mit Pilzen, Haselnüssen und Cranberries

  • 500 g Rosenkohl, geputzt und halbiert
  • 6 große Champignons, geputzt und in feine Scheiben geschnitten
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 1-2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 kleine Chilischote, fein gehackt
  • 1 Stück Ingwer, fein gehackt
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Cumin, gemahlen
  • 1/4 TL Kardamom, gemahlen
  • 1/4 TL Zimt, gemahlen
  • 1-2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 25 g getrocknete Cranberries
  • 25 g gehackte Haselnüsse
  • Eine Handvoll frische Minze, fein gehackt

Zubereitung des Rosenkohl mit Pilzen, Haselnüssen und Cranberries

  1. Den Ofen auf 160 Grad Celsius vorheizen und die Haselnüsse für 10-12 Minuten rösten und abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit Rosenkohl waschen, putzen und halbieren oder vierteln, je nach gewünschter Größe. Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Chilischote halbieren und entkernen und ebenfalls fein hacken.
  3. In einer Pfanne mit Öl die Knoblauchzehen, Zwiebeln, Ingwer und Chili glasig dünsten. Den Rosenkohl sowie die Gewürze dazugeben, anrösten und dann auf mittlerer bis kleiner Flamme bißfest garen. Zwischendurch gelegentlich umrühren.
  4. In der Zwischenzeit in einer zweiten Pfanne die Champignons anbraten und garen, bis sie leicht gebräunt sind. mit Salz und Pfeffer würzen und zur Seite stellen.
  5. Wenn der Rosenkohl gar ist, die Champignons unterheben und beides zusammen mit Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Zum Schluss die Cranberries und Haselnüsse unterheben und mit gehackter Minze servieren.
Rosenkohl mit Pilzen, Haselnüssen und Cranberries
Rosenkohl mit Pilzen, Haselnüssen und Cranberries
0 Shares
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Rosenkohl mit Pilzen, Haselnüssen und Cranberries
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)

Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei