Dattel Karamell mit Haselnüssen

Energiebällchen aus Dattel Karamell mit Haselnüssen

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Diese Energiebällchen aus Dattel Karamell mit Haselnüssen bestehen aus Datteln, Kokosöl und Mandelmus, umhüllt mit gerösteten Haselnüssen.

Dies Energiebällchen sind absolut megalecker und könnten mein neuer Favorit werden. Sie erinnern etwas an Ferrero Rocher, aber ohne Schokolade. Ich hätte niemals gedacht, das Dattel und Mandelmus mit Kokosöl so einen unglaublichen Karamellgeschmack ergeben.

Dattel Karamell mit Haselnüssen
Dattel Karamell mit Haselnüssen

Die Rezeptidee stammt von den Date Caramel Haselnut Balls auf One Green Planet. Ich habe es aber etwas verändert und ergänzt um Vanille, Ingwer, Kardamom und Cayennepfeffer. Und außerdem mit einer Prise Salz und Orangenzesten. Salz ergänzt sich wunderbar zum Karamell und die Orangenzesten bringen eine fruchtige Säure als Ausgleich zur Süße.

Zutaten für die Energiebällchen aus Dattel Karamell mit Haselnüssen

  • 12 Frische oder sehr weiche oder eingeweichte Medjool Dattel
  • 1 EL Kokosnussöl
  • 3 EL Mandelbutter
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Ingwer
  • 1 TL Vanille Extrakt
  • 1/4 TL Kardamon
  • 1 Prise Cayenne Pfeffer
  • 1 EL Orangenzesten oder Orangenschale
  • 50 g geröstete Haselnüsse

Zubereitung der Energiebällchen aus Dattel Karamell mit Haselnüssen

  1. Den Ofen auf 180 Grad C vorheizen.
  2. Datteln im Mixer zusammen mit dem Kokosöl und Demo Mandelmus zu einer glatten Paste verarbeiten und mit den Gewürzen, dem Salz und den Orangenzesten abschmecken. Die Dattel Karamell Paste ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen, damit sie sich besser weiterverarbeiten lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Haselnüsse ca. 15 Minuten rösten, etwas abkühlen lassen und anschließend von den Schälen befreien und grob hacken.
  4. Die Dattel Karamell Paste aus dem Kühlschrank holen und mit zwei Teelöffeln ca. 20 kleine Energiebällchen portionieren und in den gehackten Haselnüssen wälzen.
  5. Die Dattel Karamell Energiebällchen im Kühlschrank aushärten lassen.
Dattel Karamell mit Haselnüssen
Dattel Karamell mit Haselnüssen
Shares 0
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Kommentar verfassen