Feigen Zwiebel Chutney

Feigen Zwiebel Chutney

Das Feigen Zwiebel Chutney passt gut zu Gemüse, Fleisch oder Käse oder einfach als Dip auf Brot.

Ich habe zu den Feigen noch getrocknete Pflaumen und Ingwer kombiniert. Als Süßungsmittel und anstelle von Zucker habe ich Reissirup genommen.

Zutaten für den Feigen Zwiebel Chutney:

(für 2-3 Marmeladengläser)

  • 8-10 frische Feigen
  • 5 getrocknete Pflaumen
  • 6 Zwiebeln
  • 1 Chilischote
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Sternanis
  • 2 Kardamomkapseln
  • 2  Pimentkörner
  • 4 Nelken
  • Schwarzer Pfeffer und Salz in der Mühle
  • 4 EL Reissirup
  • 50 ml Apfelessig oder Balsamico Bianco
  • 1 EL Ghee
Feigen Zwiebel Chutney
Feigen Zwiebel Chutney

Zubereitung des Feigen Zwiebel Chutney:

Die Feigen und Plaumen in kleine Stücke scheiden.

Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Ingwer in etwas Ghee glasig dünsten. Mit dem Reissirup karamellisieren. MIt dem Essig ablöschen. Gewürze hinzufügen und ca. 30 Minuten köcheln lassen.
Die ganzen Gewürze herausnehmen, den Chutney pürieren.

In Gläser abfüllen.

Fertig! Lecker

Shares 0

Ein Kommentar

Kommentar verfassen