Silvesterdinner

Silvesterdinner 2016/2017

Wir feiern Silvester seit Jahren mit ein paar Freunden und einem 6 -Gang-Menü, mit dem wir um 19:00 Uhr starten und uns dann bis ins neue Jahr durchfuttern. Wir schaffen es selten, bis Mitternacht zum Nachtisch durchzukommen. Hier unser diesjähriger Menüplan.

Silvesterdinner
Silvesterdinner

Die Speisen stehen in diesem Jahr sehr stark unter dem Einfluss des britischen Starkochs Yotam Ottolenghi, der mit seinen israelischen Wurzeln eine vorzügliche Fusion Cuisine mit mediterran-arabischen Einflüssen präsentiert.

Der zweite Gang ist bei und traditionell eine Mezze Variation aus Dips und Pasten, die sich aber vor allem für die Vegetarier bis zur Hauptspeise verlängern lassen.

Fleisch ist bei uns immer nur Nebensache, die auch zu Silvester ein klägliches Dasein am Fonduestick fristet. Dafür sind in diesem Jahr alle Speisen und auch das Brot glutenfrei.

1. Gang: Aperitif und Snacks

Cremant

Geröstete Dukkha Nüsse mit Honig und Rosmarin
Geröstete Dukkha Nüsse mit Honig und Rosmarin

Spicy Nuts – Geröstete Nüsse mit Dukkah, Cayennepfeffer, Honig und Rosmarin

Schafskäse Sticks mit Oliven Haselnuss Gemolata
Schafskäse Sticks mit Oliven Haselnuss Gemolata

Schafskäsesticks mit Oliven Haselnuss Gremolata (grobes Pesto aus Petersilie, gerösteten Haselnüssen, Oliven und Gewürzen)

Kichererbsen Cracker
Kichererbsen Cracker

Kichererbsen Cracker mit Olivenöl, Schwarzem Sesam und Za’atar (glutenfrei, vegan)

2: Gang: Vorspeisen, Salate und Mezze

Tomaten Paprika Salat mit Granatapfelkernen und frischer Minze
Tomaten Paprika Salat mit Granatapfelkernen und frischer Minze

Tomaten-Paprika Salat mit Granatapfelkernen, Frühlingszwiebeln, Minze und Piment mit Olivenöl-Limetten Dressing

Spinatsalat mit Datteln, Aprikosen und gerösteten Dukkah Nüssen
Spinatsalat mit Datteln, Aprikosen und gerösteten Dukkah Nüssen

Spinatsalat mit Datteln und Aprikosen, Gerösteten Dukkah Nüssen und Haselnuss-Holunder Vinaigrette

Bohnen Hummus mit Muhamara Paprikapaste
Bohnen Hummus mit Muhamara Paprikapaste

Hummus aus weißen Bohnen mit gerösteter Paprika Walnuss Paste Dattel Frischkäse mit Harissa

Avocado Dip mit Erbsen und Minze
Avocado Dip mit Erbsen und Minze

Avocado Dip mit Erbsen, Limette

Pikanter Frischkäse mit Datteln und Harissa
Pikanter Frischkäse mit Datteln und Harissa

Pikanter Frischkäse mit Datteln und Harissa

Kartoffel Sesam Dip
Kartoffel Sesam Dip

Kartoffel Sesam Dip mit Knoblauch, Joghurt und Petersilie

Kürbis Dip mit Sesam
Kürbis Dip mit Sesam

Butternut Kürbis Dip mit Tahini, gerösteten Pistazien und Dattelsirup

Dazu:
Selbstgebackene Brotspezialitäten (glutenfrei)

Glutenfreies Fladenbrot
Glutenfreies Fladenbrot

Fladenbrot mit Quark

Glutenfreies Zupfbrot
Glutenfreies Zupfbrot

Zupfbrot mit Za’atar Öl

3. Gang: Fondue und Vegetarisches von der Raclette-Platte

Fonduefleisch aus regionaler und tiergechter Freilandhaltung

aus der Traditionsmetzgerei Feines von Heimes aus Kaarst-Vorst.

Veggies und Beilagen:

Persisches Ofengemüse
Persisches Ofengemüse

Persisches Ofengemüse mit getrockneten Limonen und Berberitzen und einer Kapern Senf Vinaigrette
(Süßkartoffel, Kürbis, Pastinaken, Lauch, Tomaten, Zwiebeln und Auberginen)
(Gewürze: Kurkuma, Cumin, Advieh, Koriander, Estragon, Petersilie, Minze, Chili, Knoblauch)
(Kapern Senf Vinaigrette: Olivenöl, Limettensaft, Kapern, Feigensenf und Dattelsirup)

Dips und Saucen zum Fleisch, Gemüse und Brot:

Safran Gewürzbutter mit Pinienkernen, Koriander und Minze
Orangen Ingwer Butter mit Roten Pfefferbeeren
Sweet Hot Chili Sauce (Chilischoten, Ingwer, Knoblauch, Reissirup, Sesamöl, Limetten, Kojacwurzelkonzentrat)
Erdnuss Tamarinden Sauce (Erdnussbutter, Tamarindenpaste, Chiliöl, Soja Soße, Knoblauch, Ingwer, Reisessig, Reissirup)
Sesam Tahini Joghurt
Feigen Zwiebel Chutney

4. Gang: Käse

Käseplatte
Dazu:
– korsische Feigen-Marmelade
Feigensenf (aus getrockneten Feigen, Ingwer, Apfelsaft, Apfelessig, AkazienHonig, Senfkörnern und Senfpulver)
Orangen Ingwer Marmelade Thick Cut mit schottischem Whisky, ( mit Kokosblütenzucker und Konjacwurzelkonzentrat)
– Trüffelhonig
– korsischer Kastanien Safran Honig
– Lavendelhonig
Orangen Balsamico Reduktion mit Lavendelhonig, Thymian und Rosmarin

5. Gang: Dessert

Mango Joghurt Dessert
Mango Joghurt Dessert

Arabischer Mango Joghurt mit Safran, Bourbon Vanille, Pistazien und Honig oder Dattelsirup

6. Gang: Kaffee und Absacker

Dattelkonfekt mit Nüssen und Nusspasten
Dattelkonfekt mit Nüssen und Nusspasten
Dattelkonfekt und Mandel Mohn Schnitten
Dattelkonfekt und Mandel Mohn Schnitten

Dazu:
Dattelkonfekt (gefüllte Datteln mit Nusspasten: Mohn, Walnuss, Haselnuss, Kokos)
– Mohn-Mandel-Cashew Schnitten mit Carob und Dattelsirup (vegan, glutenfrei)

Neujährchen: Vegane Brownies mit Datteln und Nüssen.

Shares 0

3 Kommentare

Kommentar verfassen