Garam Masala

Garam Masala – selbst herstellen

Garam Masala ist ein Allround Gewürzmischung der indischen Küche.

Garam Masala besteht aus Kardamon, Koriander, Kreuzkümmel, Nelken, Zimt, Lorbeer, Pfeffer und Muskatnussblüte.

Garam Masala
Garam Masala

Zutaten für das Garam Masala Gewürzpulver

  • 10 grüne Kardamonkapseln
  • 6 TL Korianderkörner
  • 4 TL Kreuzkümmelsamen
  • 3 Gewürznelken
  • 1 TL schwarze Peffer-Körner
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 Zimtstange (5cm)
  • 1 TL ganze Muskatnuss-Blüten

Zubereitung des Garam Masala Gewürzpulver

Die Gewürze in einer Pfanne ohne Fett rösten, bis die Gewürze beginnen zu duften.  Abkühlen lassen und danach in einer Mühle oder einem Foodprocessor zu einem feinen Gewürzpulver vermahlen oder in einem Mörser zerstoßen.
Shares 0
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Garam Masala – selbst herstellen"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
trackback

[…] 2 TL Garam Masala […]