Gebackene Polenta mit karamellisierten Zwiebeln und knusprigen Pilzen

Gebackene Polenta mit karamellisierten Zwiebeln und knusprigen Pilzen

Diese gebackene Gewürz Polenta mit karamellisierten Zwiebeln und knusprigen Pilzen kann auch sehr gut als veganer und glutenfreier Zwiebelkuchen dienen. 

Die Rezeptidee stammt von einem One Green Planet Rezept POLENTA BAKE WITH CARAMELIZED ONIONS. Ich habe das Rezept aber etwas verändert und ergänzt.

Gebackene Polenta mit karamellisierten Zwiebeln und knusprigen Pilzen
Gebackene Polenta mit karamellisierten Zwiebeln und knusprigen Pilzen

Meine bisherigen Polenta Experimente fand ich bisher immer etwas geschmacklos. Daher habe ich ein in diese Polenta direkt etwas mehr Geschmack reingebracht. Allerdings nicht mit Hefeflocken, wie im Originalrezept, sondern ich habe einfach mehr Gewürze und Kräuter genommen und habe außerdem noch gehackte Oliven und getrocknete Tomaten hinzugefügt.

Anstelle der Portobello Pilze habe ich Steinpilze genommen, weil diese einen intensiveren Geschmack haben. Und die Steinpilze habe ich im Ofen knusprig gebacken. Ihr könnt aber auch jede andere Sorte Pilze nehmen. Champignons, Maronen oder Pfifferlinge schmecken sicherlich auch sehr gut dazu.

Auch die Zubereitung habe ich mir etwas vereinfacht und alles zusammen im Ofen gebacken.

Gebackene Polenta mit karamellisierten Zwiebeln und knusprigen Pilzen

Zutaten für die gebackene Gewürz Polenta

  • 250 g Polenta Maisgries
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 500 ml Kokoswasser oder Pflanzenmilch, (Sojamilch oder Mandelmilch)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 rote Zwiebel, fein gehackt
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 1 TL Kurkuma, gemahlen
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Cumin, gemahlen
  • 1/4 TL Koriander, gemahlen
  • 1/8 TL Cayennepfeffer
  • 1/4 TL Muskat
  • 1/2 TL Zitronenzesten
  • 1 EL frischer Rosmarin, gehackt
  • 1 EL frischer Thymian, gehackt
  • 1 EL frische Majoran und Oregano, gehackt
  • optional: gehackte Oliven und getrocknete Tomaten
  • Weitere Kräuter und Gewürze nach Geschmack
  • 1/2 TL Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zutaten für die karamellisierten Zwiebeln

  • 2-3 Gemüsezwiebeln
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig oder Ahornsirup
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Zutaten für die Knusper Steinpilze

  • 300 gr frische oder 30 g getrocknete Steinpilze
  • 1 EL Olivenöl
  • 2-3 Rosmarin oder Thymian Zweige
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • Pfeffer und Salz aus der Mühle

Zubereitung der gebackenen Polenta mit karamellisierten Zwiebeln und Pilzen

Zubereitung der Knusper Steinpilze

  • Ofen auf 190 Grad vorheizen.
  • Frische Pilze in feine Scheiben schneiden, getrocknete Pilze zuvor 2-3 Stunden ein weich lassen, abgießen und trocken tupfen.
  • Die Pilze mit dem Olivenöl, Cayennepfeffer und Salz und Pfeffer vermischen und etwas marinieren lassen. in der Zwischenzeit die marinierten Zwiebeln vorbereiten.
  • Die marinierten Pilze in einer feuerfesten Schale oder auf Alufolie oder Backpapier in den vorgeheizten Ofen schieben und ca. 15-20 Minuten backen lassen, dann umdrehen und von der anderen Seite nochmal 15-20 Minuten backen.
  • Die Pilze aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.
  • Die Pilze sollten cross und knusprig sein.

Zubereitung der karamelisierten Zwiebeln

  1. Während die Pilze marinieren. In der Zwischenzeit die Zwiebeln in feine Streifen und mit dem Honig, Olivenöl, Salz und Pfeffer vermischen.
  2. Die Zwiebel in einer feuerfesten Ofenform, auf Alufolie oder Backpapier auslegen und zusammen mit den Pilzen in den Ofen schieben und 30-40 Minuten karamellisieren lassen.

Zubereitung der Gewürz Polenta

  1. Eine große Auflaufform oder ein tiefes Backblech mit Öl ausstreichen oder mit Backpapier auslegen.
  2. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten und Oliven grob hacken. Kräuter fein hacken.
  3. In einem mittelgroßen Topf 1 EL Olivenöl erhitzen  und die Zwiebeln darin anschwitzen und glasig dünsten. Die Kräuter und Gewürze hinzufügen und mit Gemüsebrühe und Milch ablöschen und aufkochen lassen. Die Polenta einstreuen und mit einem Schneebesen ca. 5 Minuten kräftig rühren, bis die Polenta dick und cremig wird. Zum Schluss die Oliven und Tomaten unterheben, mit Pfeffer und Salz abschmecken und 2-3 Minuten ziehen lassen.
  4. Die Polenta in die Backform geben und ausstreichen.
  5. Die Polenta im Ofen ca. 30-40 Minuten backen lassen.

Wenn die Polenta fest und knusprig ist, aus dem Ofen nehmen und mit den karamellisierten Zwiebeln und Pilzen belegen. Nach Geschmack noch mit frischen Kräutern, Nüssen oder Rucola garniert servieren.

Gebackene Polenta mit karamellisierten Zwiebeln und knusprigen Pilzen
Gebackene Polenta mit karamellisierten Zwiebeln und knusprigen Pilzen

Fertig, Lecker!

Shares 0

Kommentar verfassen