Gefüllte Avocado mit Linsenhumus und Granatapfelkernen

Gefüllte Avocado mit Linsenhumus und Granatapfelkernen

Ich hatte noch etwas Hummus von meiner Party übrig und fand noch eine Avocado und da kam mir die Idee: Gefüllte Avocado mit Linsenhumus und Granatapfelkernen: Lecker!

Gefüllte Avocado mit Linsenhumus und Granatapfelkernen
Gefüllte Avocado mit Linsenhumus und Granatapfelkernen

Gefüllte Avocado mit Linsenhummus und Granatapfelkernen sieht gut aus, ist gesund und schmeckt lecker. Ist ein toller Snack oder als Fingerfood zum Buffet.

Gefüllte Avocado mit Linsenhumus und Granatapfelkernen
Gefüllte Avocado mit Linsenhumus und Granatapfelkernen

Zutaten:

  • reife Avocado, halbiert und entkernt

Zutaten für den Hummus aus roten Linsen:

  • 100 g rote Linsen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3-4 TL Tahine Sesampaste
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel Cumin
  • 1 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • optional: Granatapfelkerne zur Deko

Zubereitung des Hummus aus roten Linsen:

Die Linsen in einem Sieb gründlich abspülen und mit doppelter Menge Wasser bei mittlerer Hitze 10 bis 50 Minuten weich köcheln und abkühlen lassen.

Knoblauch sehr fein hacken.

Die abgekühllten Linsen mit dem Knoblauch und der Tahine in einem Mixer vermischen fein purieren, Cumin, Sesamöl, Olivenöl und Zitronensaft hinzugeben, gut vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Avocados halbieren und entkernen und mit dem Hummus und den Granatapfelkernen als Topping servieren.

Gefüllte Avocado mit Linsenhumus und Granatapfelkernen
Gefüllte Avocado mit Linsenhumus und Granatapfelkernen

Fertig! Lecker!

Shares 0

Kommentar verfassen