Hirsesalat mit Paprika Kichererbsen und Minze

Hirsesalat mit Paprika, Tomaten, Kichererbsen und Minze

Hirsesalat mit Paprika, Tomaten, Kichererbsen und Minze

Zutaten:

  • 200 g Hirse, geht auch mit Couscous oder Bulgur
  • 4 Kardamomkapseln
  • 1 Sternanis
  • 3 Nelken
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 2 Tomaten
  • 1 Glas Kichererbsen
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 2 -3 EL Tomatenmark
  • 1 EL Harissa
  • 1 TL Berbere
  • 1 TL Chiliflocken
  • 4 EL Olivenöl
  • 2-3 EL Zitonensaft
  • 1 Bund Petersilie
  • 1/2 Bund Minze
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
Hirsesalat mit Paprika Kichererbsen und Minze
Hirsesalat mit Paprika Kichererbsen und Minze

Zubereitung:

Hirse nach Anleitung kochen. Dabei Sternanis, Koriander, Nelken und Sternanis ins Kochwasser geben.

Paprika und Tomaten in kleine Stücke schneiden.

Frühlingszwiebeln, Minze und Petersilie hacken.

Hirse nach dem Abkühlen mit Tomatenmark, Berbere und Harissa vermischen und das kleingeschnittene Gemüse und die Kichererbsen unterheben. Mit Zwiebeln, Kräutern, Olivenöl, Zitronensaft und Pfeffer und Salz abschmecken.

Fertig, Lecker!

Hirsesalat mit Paprika Kichererbsen und Minze
Hirsesalat mit Paprika Kichererbsen und Minze

Passt zu jeder Grillparty oder auch gut als Bürosalat, wenn er gut durchgezogen ist.

Shares 0

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Hirsesalat mit Paprika, Tomaten, Kichererbsen und Minze"

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] einsetzen, als herzhafte Beilage zu arabischen Gerichten, als sättigender Füllstoff für Salate (Taboulé) oder Dips wie Çig Köfte oder Kisir, oder mit Gewürzen und Früchten, als süße oder herzhafte […]

trackback

[…] Hirsesalat mit Paprika, Tomaten, Kichererbsen und Minze […]