Kidneybohnen Reis Salat

Kidneybohnen Reis Salat

Der Kidneybohnen Reis Salat ist ein süß-scharfer und sehr würziger ReisSalat, der kalt oder warm schmeckt. Eignet sich auch als würzige Reisbeilage.

Kidneybohnen Reis Salat
Kidneybohnen Reis Salat

Die Idee zu diesem Rezept habe ich bei AllRecipes gefunden. Ich habe das Rezept aber sehr stark verändert, Aprikosen, Cashewkerne, Ingwer und Gewürze hinzugefügt 

Zutaten für den Kidneybohnen Reis Salat 

  • 400 g Kidney Bohnen aus der Dose
  • 200 g Reis Basmati Reis
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 Nelken
  • 1/2 TL falscher Safran
  • 5 Safranfäden
  • getrocknete Orangenzesten
  • 1 Schalotte
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Chilischote
  • 4-5 Soft Aprikosen
  • 1 Handvoll Cashewkerne
  • 1/4 TL Koriander
  • 1/2 TL Ras el Hanout
  • 3 Zweige Frischer Rosmarin
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zutaten für das Dressing

  • 4 TL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 EL Balsamico Bianco
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung des Kidneybohnen Reissalat 

  1. Reis nach Packungsanleitung kochen. Lorbeerblätter, Nelken, Orangenzesten, Safran und Salz. Ins Kochwasser geben und mit kochen. Bohnen abtropfen lassen.
  2. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken, Chili längs aufschneiden und entkernen und ebenfalls fein hacken. Aprikosen fein würfeln. Rosmarin fein hacken.
  3. Wenn der Reis fertig ist, etwas abkühlen lassen und Nelken und Lorbeerblätter entfernen. In eine Salatschüssel geben. Mit den Kidneybohnen, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Chili, Aprikosen, Cashewkernen und Gewürzen vermischen.
  4. Als Reissalat ein Dressing mit Olivenöl und Zitronensaft anreichern , mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
Kidneybohnen Reis Salat
Kidneybohnen Reis Salat
Shares 0

Kommentar verfassen