Kürbissuppe mit Orange und Chilifäden

Kürbissuppe mit Orangen und Chilifäden

man nehme:

  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 2 Süßkartoffeln
  • 2 Möhren
  • 2 Scharlotten
  • 2 Knoblauch zehen
  • 1 Chilischote
  • 1 Stück Ingwer
  • 1,5 – 2 Liter Gemüsebrühe
  • 250 Ml Orangensaft
  • Salz und Pfeffer
  • Chilifäden
  • Kürbiskernöl
  • Geröstete Kürbiskerne

 

Zwiebeln, Scharlotten, Ingwer und Chili klein hächseln und in etwa Kokosöl dünsten. Kürbis, Möhren und Süßkartoffeln in kleine Stücke schneiden und dazugeben, kurz mitdünsten und mit der Gemüsebrühe ablöschen und weich kochen. Mit dem Zauberstab pürieren. Den Orangensaft, würzen und noch ein paar Minuten ziehen lassen. Abschmecken und mit Chilifäden, Kürbiskernöl und Kürbiskernen dekorieriert servieren.

Shares 0

Kommentar verfassen