Linsen Dal mit Süßkartoffel

Linsen Dal mit Süßkartoffel

Linsen Dal ist ein Standard Gericht der indischen Küche. Es besteht aus roten Linsen mit Knoblauch, Ingwer und vielen Gewürzen, wie Kurkuma, Chili, Kreuzkümmel und Koriander.

Dieses Linsen Dal mit Süßkartoffel besteht aus roten Linsen mit Süßkartoffeln und Tomaten, gewürzt mit Ingwer, Knoblauch, Zwiebeln, Chili, Kurkuma, Kreuzkümmel, Koriander, Currypulver und Zitrone.

Mein Dal ist so dunkel, weil ich eine violette Süßkartoffel hatte, die das ganze Gericht sehr dunkel gefärbt hat. Normalerweise ist Dal etwas heller. Aber Hauptsache es schmeckt. Mmmhh Leckerlife!

Linsen Dal mit Süßkartoffel
Linsen Dal mit Süßkartoffel

Linsen Dal wird traditionell mit Naan Brot oder Basmati Reis oder Gewürzreis serviert.

Zutaten für das Linsen Dal mit Süßkartoffel

  • 250 g Rote Linsen
  • 1 Süßkartoffel
  • 3-4 Tomaten, alternativ Pizzatomaten aus der Dose
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 rote Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Chilischote
  • 1 EL Kokosöl oder Ghee
  • 2 TL Currypulver
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlenen
  • 1/2 TL Koriander
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zitrone, Saft und Abrieb
  • 1/2 Bund frisches Korianderkraut
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung für das Linsen Dal mit Süßkartoffel

Linsen waschen.

Knoblauch, Ingwer und Zwiebeln schälen, Chilischote entkernen und fein hacken.

Sußkartoffel schälen und würfeln.

Tomaten in einem Mixer fein pürieren.

Kokosöl in einem Topf erhitzen und die Knoblauch-Zwiebel-Ingwer-Chili Mischung darin glasig dünsten. Süßkartoffel dazugeben, 2 Minuten unter Rühren anschwitzen und ca. 5 Minuten auf kleiner Flamme garen. Dann die Linsen dazugeben und mit Gemüsebrühe ablöschen. Die Gewürze dazugeben und 15-20 Minuten auf kleiner Flamme köcheln, bis die Linsen gar sind. Die Tomaten dazugeben und noch weitere 5 Minuten garen. Mit Zitronensaft, Zitronenabrieb, Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit frischem Koriander, Reis oder Naan Brot servieren.

 

Kommentar verfassen