Papaya Salat mit gerösteten Erdnüssen (Spicy)

Papaya Salat mit gerösteten Erdnüssen (Spicy)

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Dieser Papaya Salat mit gerösteten Erdnüssen wird aus grünen, noch unreifen Papaya zubereitet und mit süß-scharf gerösteten Erdnüssen und mit ein Ingwer Chili Limetten Dressing angerichtet.

Inspiriert zu diesem Rezept hat mich der SPICY PAPAYA SALAD WITH SMOKY ROASTED PEANUTS. Ich habe das Rezept aber etwas verändert und ergänzt. Auch habe ich keine Grünen Papaya genommen, da meine Papaya schon reif war. Man kann es aber sowohl mit grünen als auch mit reifen Papaya zubereiten.

Papaya Salat mit gerösteten Erdnüssen (Spicy)
Papaya Salat mit gerösteten Erdnüssen (Spicy)

Zutaten für den Papaya Salat mit gerösteten Erdnüssen (Spicy)

  • 1-2 Papaya, je nach Größe
  • 1/4 Bund Korianderkraut
  • 1/4 Bund frische Minze

Zutaten für die gerösteten Erdnüsse mit Reissirup und Curry

  • 1 Handvoll Erdnüsse, ca. 60 g rohe Erdnüsse
  • 1 TL Curry Pulver
  • 1/2 TL Paprikapulv, edelsüß
  • 1 Prise geröstetes Paprikapulver
  • 1 TL Reissirup oder Ahornsirup
  • 1 Prise Salz und Pfeffer

Zutaten für das Ingwer Chili Dressing

  • 1/2 -1 Chilischote
  • 1 Stück Ingwer
  • 2 EL Erdnussöl oder Sesamöl
  • 1 EL geröstetes Sesamöl
  • 2 EL Limetten oder Zitronensaft und Zesten
  • 1 TL Shiro Miso
Papaya Salat mit gerösteten Erdnüssen (Spicy)
Papaya Salat mit gerösteten Erdnüssen (Spicy)

Zubereitung des Papaya Salat mit gerösteten Erdnüssen

  1. Die Erdnüsse schälen und von den Häutchen befreien. In eine Schale geben und mit dem Curry und Paprikapulver und dem Reissirup vermischen. Die Erdnüssen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 160 Grad C ca. 15 Minuten rösten.
  2. In der Zwischenzeit die Papaya schälen und entkernen, aber die Papaya Kerne nicht wegwerfen, sondern zu Papayapfeffer trocknen. Papaya würfeln oder mit dem Julienne Schneider in Streifen schneiden.
  3. Korianderkraut und Minze fein hacken.
  4. Alle Zutaten für das Dressing in einem Mixer oder mit dem Pürierstab zu einem feinen Dressing verarbeiten.
  5. Alle Zutaten für den Salat in eine Salatschüssel geben und mit dem Dressing vermischen.
  6. Den Salat mit den gerösteten Erdnüssen und den gehackten Kräutern servieren.
Papaya Salat mit gerösteten Erdnüssen (Spicy)
Papaya Salat mit gerösteten Erdnüssen (Spicy)
Shares 0
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Kommentar verfassen