Pflaumen Dattel Chutney

Pflaumen Dattel Chutney mit karamellisierten Balsamico Zwiebeln

Dieses Pflaumen Dattel Chutney mit karamellisierten Balsamico Zwiebeln ist super einfach und schnell herzustellen.

Dieses Chutney besteht aus Pflaumen und Datteln, nicht zu verwechseln mit Dattel Pflaumen, denn das ist nur eine besondere Pflaumnart, die aussieht wie Datteln.

Ich brauchte noch eine leckere Rezeptidee für ein paar überreife Pflaumen, die ich noch im Kühlschrank hatte. Und da wir für unsere Grillparty noch eine Käseplatte vorbereitet hatten, kam mir die Idee für ein Chutney, das super lecker zu Käse schmeckt.

Bei diesem Pflaumen Dattel Chutney werden nur die Zwiebeln karamellisiert und mit allen anderen Zutaten roh verarbeitet. Geht super fix und schmeckt super lecker: sehr fruchtig, süß und gleichzeitig sehr würzig.

Es besteht aus süßen Pflaumen und Datteln, Tamarinde, Ingwer, Chili, Limetten, Gewürzen und karamellisierten Balsamico Zwiebeln, die ich auch habe für den Hummus gleich mitgeröstet habe.

Pflaumen Dattel Chutney
Pflaumen Dattel Chutney

Zutaten für das Dattel und Pflaumen Chutney

  • 350 g Pflaumen
  • 50-100 g Datteln (je nach Süße der Pflaumen. Wenn die Pflaumen sehr süß sind, weniger verwenden, wenn sie sehr sauer sind, mehr Datteln nehmen.)
  • 1 EL Mohnpaste (optional)
  • 1 TL Tamarindenpaste
  • 1 Stück Ingwer
  • 1 Chilischote
  • 1 Limette, Saft und Zesten
  • 2 große rote Zwiebeln
  • 2-3 EL Olivenöl
  • 2 EL Aceto Balsamicol
  • 1 EL Kokosblütenzucker
  • Gewürze nach Geschmack: Piment, Zimt, Kardamom, Vanille, Muskat, Anis,
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung des Pflaumen Dattel Chutney

Die Zwiebeln in feine Scheiben hobeln. Auf ein Stück Alufolie legen und mit 2 EL Balsamico und Kokosblütenzucker vermischen und im Ofen bei 160 Grad ca. 10-15 Minuten karamellisieren.

Karamellisierte Balsamico Zwiebeln
Karamellisierte Balsamico Zwiebeln

In der Zwischenzeit die Pflaumen und Datteln entkernen und fein hacken.

Ingwer schälen, Chilischote entkernen und sehr fein hacken.

Ingwer und Chili mit der Tamarindenpaste, der Mohnpaste, dem Zitronensaft und den Gewürzen fein pürieren. Die Datteln und Pflaumen unterheben und mit den karamellisierten Balsamico Zwiebeln vermischen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Shares 0

Kommentar verfassen