Rawsotto aus Buchweizen Sprossen mit Safran Tahini Dressing und Gremolata

Rawsotto aus Buchweizen Sprossen mit Safran Tahini Dressing und Gremolata

Rawsotto ist eine Rohkost Version des Risottos. Anstelle von Reis wird Rawsotto aus Buchweizen Sprossen mit einem cremigen Honig Safran Tahini Dressing zubereitet und in diesem Rezept mit einer würzigen Gremolata aus Petersilie, Olivenöl, Knoblauch und Zitronen serviert.

Rawsotto aus Buchweizen Sprossen mit Safran Tahini Dressing und Gremolata
Rawsotto aus Buchweizen Sprossen mit Safran Tahini Dressing und Gremolata

Diese wunderbare Rezepidee habe bei Elenore Earthsprous Rawsotto Gremolata entdeckt. Die außergewöhnliche Kombination von einem süßen Dressing aus Honig, Safran und Tahini und einer würzigen Gremolata hat mich sofort angesprochen.

Buchweizen Sprossen sind Glutenfrei und basenbildend und daher perfekt für die Frühjahrskur. Petersilie enthält viel Vitamin C und wirkt außerdem entgiftend. Also auch die Gremolata – ein perfekter Beitrag zur Fastenzeit.

Das Rezept für das Rawsotto aus Buchweizen Sprossen mit Safran Tahini Dressing und Gremolata

Zutaten für das Rawsotto aus Buchweizen Sprossen mit Safran Tahini Dressing und Gremolata

  • 50 g Buchweizensprossen

Zutaten für das Honig Safran Tahini Dressing

  • 2-3 EL Tahini Sesam Paste
  • 1 TL Shiro Miso
  • 1-2 EL Zitrone
  • 1 TL Honig
  • Safran Fäden nach Geschmack
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • Wasser oder Kokoswasser zum Verdünnen
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
Rawsotto aus Buchweizen Sprossen mit Safran Tahini Dressing
Rawsotto aus Buchweizen Sprossen mit Safran Tahini Dressing

Zutaten für die Gremolata

  • 1/2 Bund Petersilie
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zitrone, Saft und Zesten
  • 1/2 kleine Chilischote
  • 3-4 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
Gremolata
Gremolata

Zubereitung des Rawsotto aus Buchweizen Sprossen mit Safran Tahini Dressing und Gremolata

  1. Buchweizen gut abspülen und mit der doppelten Menge Wasser 2 Stunden einweichen und erneut gut abspülen. In einem Sprossenglas abgedeckt 1-3 Tage keinen lassen, dabei täglich 2-3 mal gründlich spülen.
  2. Alle Zutaten für das Honig Safran Tahini Dressing in einem Mixer oder Foodprozessor zu einem feinen Dressing verarbeiten und mit Wasser verdünnen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit den gekeimten Buchweizen Sprossen vermischen und mind. 30 Minuten ziehen lassen.
  3. Alle Zutaten für die Gremolata Inn einem Mixer oder Foodprozessor zu einer groben Pesto-ähnlichen Konsistenz verarbeiten und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Die marinierten Buchweizen Sprossen zusammen mit der Gremolata servieren.
Rawsotto aus Buchweizen Sprossen mit Safran Tahini Dressing und Gremolata
Rawsotto aus Buchweizen Sprossen mit Safran Tahini Dressing und Gremolata
Zusammenfassung
recipe image
Rezept
Rawsotto aus Buchweizen Sprossen mit Safran Tahini Dressing und Gremolata
Verfasser
Veröffentlicht auf
Zubereitungszeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 3 Review(s)

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Rawsotto aus Buchweizen Sprossen mit Safran Tahini Dressing und Gremolata"

avatar
  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] Rezept ist eine Abwandlung meines Rawsotto-Rezeptes, hier in einer süßen Variante. Ich habe das Tahini Dressing für diese Version noch im Ingwer, […]