Rotwein Rosmarin Salz

Rotwein Rosmarin Salz selbst gemacht

Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Rotwein Rosmarin Salz ist ein tolles Aroma Salz und auch eine tolle Geschenkidee. Es ist ganz einfach herzustellen.

Zutaten für das Rotwein Rosmarin Salz

  • 400 g grobes Salz, z.b. Himalaya Salz oder Ursalz
  • 100 ml Rotwein
  • 10 g getrocknete Rosmarin Nadeln

Zubereitung für das Rotwein Rosmarin Salz

Das Salz mit dem Rotwein vermischen und etwas einziehen lassen.

Das Rotwein Salz auf ein Backblech mit Backpapier geben und bei ca. 50 Grad etwa 3 Stunden trocknen lassen. Zwischendurch mit einem Löffel etwas auflockern und zerbröseln.

Wenn das Salz trocken ist, die zerkleinerten Rosmarinnadeln dazugeben und im Ofen erkalten lassen.

Fertig!

Das Rotwein Rosmarin Salz in luftdichter Schraubverschlußgläser füllen. kühl und trocken lagern.

Rotwein Rosmarin Salz
Rotwein Rosmarin Salz
Rotwein Rosmarin Salz
Rotwein Rosmarin Salz

Passt zu Fleisch und Fischgerichten, zu Gemüse oder als dekoratives grobes Salz mit Olivenöl zu Brot.

Shares 0
Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestDigg thisShare on StumbleUponShare on YummlyPrint this pageEmail this to someone

Kommentar verfassen